Allgemeine Einstellungen & Extras-Optionen (Writer) von Diplom Ozeanograph Thomas Mitzka

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Allgemeine Einstellungen & Extras-Optionen (Writer)“ von Diplom Ozeanograph Thomas Mitzka ist Bestandteil des Kurses „Textverarbeitung mit LibreOffice Writer“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einleitung
  • Optionen-LibreOffice-Benutzerdaten
  • Optionen-LibreOffice-Allgemein
  • Optionen-LibreOffice-Arbeitsspeicher
  • Optionen-LibreOffice-Ansicht
  • Optionen-LibreOffice-Drucken
  • Optionen-LibreOffice-Pfade
  • Optionen-LibreOffice-Farben
  • Optionen-LibreOffice-Schriftarten
  • Optionen-LibreOffice-Sicherheit
  • Optionen-LibreOffice-Personalisierung
  • Optionen-LibreOffice-Darstellung
  • Optionen-LibreOffice-Zugänglichkeit
  • Optionen-LibreOffice-Erweitert
  • Optionen-LibreOffice-Online Updates

Quiz zum Vortrag

  1. ...dann werden Sie lokal abgelegt und können in Dokumenten benutzt werden.
  2. ...an LibreOffice gesendet, um Sie als Nutzer zu registrieren.
  3. ...nicht weiter benutzt.
  4. ...verwendet um Ihre Installation zu aktivieren.
  5. ...dann werden Sie lokal abgelegt und sind notwendig, damit Sie später Dokumente auch direkt als Email verschicken können.
  1. … wenn das Druckdatum in den Dokumenteigenschaften eintragen werden soll.
  2. ...das Dokument ausdrucken wollen.
  3. ...das Dokument nicht ausdrucken wollen.
  4. ...wenn das Druckdatum nicht in den Dokumenteigenschaften eintragen werden soll.
  5. ...wenn Sie über den erfolgten Ausdruck des Dokuments vom Drucker informiert werden wollen.
  1. Sie wählen das Menü Extras – Optionen – LibreOffice – Pfade.
  2. Sie wählen das Menü Bearbeiten – Eigenschaften – Arbeitsverzeichnis.
  3. Sie wählen das Menü Datei – Eigenschaften – Arbeitsverzeichnis.
  4. Sie wählen das Menü Extras – Optionen – LibreOffice – Arbeitsverzeichnis.
  5. Sie wählen das Menü Extras – Eigenschaften – Arbeitsverzeichnis.
  1. Sie müssen über das Menü Extras – Optionen – LibreOffice – Farben eine neue Farbe definieren, damit diese innerhalb von LibreOffice genutzt werden kann.
  2. Es ist leider nicht möglich im LibreOffice neue Farben hinzu zu fügen.
  3. Sie müssen über das Menü Extras – Optionen – Writer – Farben eine neue Farbe definieren, damit diese innerhalb der Textverarbeitung genutzt werden kann.
  4. Sie müssen über das Menü Format – Text – Farben eine neue Farbe definieren, damit diese innerhalb der Textverarbeitung genutzt werden kann
  5. Sie müssen über das Menü Datei – Eigenschaften – Writer – Farben eine neue Farbe definieren, damit diese innerhalb der Textverarbeitung genutzt werden kann.
  1. Sie müssen unter Extras – Optionen – LibreOffice – Sicherheit – Makrosicherheit mindestens die Sicherheitsstufe mittel wählen.
  2. Leider kann man das Ausführen von Makros nicht verhindern, da sie grundsätzlich als Bestandteil des Dokuments behandelt werden und immer aktiviert sind.
  3. Sie müssen unter Extras – Optionen – Sicherheit – Makrosicherheit mindestens die Sicherheitsstufe mittel wählen.
  4. Sie müssen unter Extras – Makros – Sicherheit – Makrosicherheit mindestens die Sicherheitsstufe mittel wählen.
  1. LibreOffice biete nur eine zentrale Konfigurationsmöglichkeit, die über das Menü Extras – Optionen zu erreichen ist.
  2. Das hängt ganz von der Anwendung und das Art der Einstellung ab, das kann man nicht pauschal festlegen, da es hier sehr viele Möglichkeiten gibt.
  3. Im LibreOffice gibt es zwei Möglichkeiten. Einmal das Menü Extras - Optionen und zum zweiten das Menü Datei – Einstellungen.
  4. LibreOffice bietet keine Möglichkeit das Verhalten der Software anzupassen oder zu individualisieren.
  1. Die wählen das Menü Extras – Optionen – LibreOffice – Schriftarten und ersetzen die unbekannte Schriftart durch eine in Ihrem System vorhandene.
  2. Sie markieren den gesamten Text und wählen das Menü Format – Zeichen und ersetzen die unbekannte Schriftart durch eine in Ihrem System vorhandene.
  3. Sie wählen das Menü Format – Zeichen und ersetzen die unbekannte Schriftart durch eine in Ihrem System vorhandene.
  4. Sie können das Menü Format – direkte Formatierung löschen wählen, das Hilft in diesem Fall grundsätzlich.

Dozent des Vortrages Allgemeine Einstellungen & Extras-Optionen (Writer)

Diplom Ozeanograph Thomas Mitzka

Diplom Ozeanograph Thomas Mitzka

Thomas Mitzka studierte Ozeanographie und kam als Wissenschaftler und Datenmanager zu Sun Solaris. Er ließ sich selbst zum Sun certified Instructor zertifizieren und baute in der Folge als technischer Angestellter die Schulungsabteilung für Solaris Systemadministration für die Baltic-online GmbH auf. Er ist Mitbegründer und Geschäftsführer der BOS-it GmbH und Co.KG. Anfang 2002 begann er seine Tätigkeiten als StarOffice Partner, wurde 2003 offizieller Migrationspartner und übernahm 2004 das Sun Microsystems Schulungszentrum in Hamburg.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0