After Effects Intro Übung von David Erstling

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „After Effects Intro Übung“ von David Erstling ist Bestandteil des Kurses „After Effects und seine Effekte“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Footage importieren
  • Gaußscher Weichzeichner
  • neue Textebene
  • Hintergrund duplizieren
  • Alpha Matte
  • Tonwertkorrektur
  • neue Kameraebene
  • neue Lichtebene
  • Schattenwurfoption
  • Unterkomposition erstellen
  • Hintergrund duplizieren
  • Stern-Werkzeug
  • Tonwertkorrektur
  • Bewegung animieren
  • neue Textebene
  • Bewegungsunschärfe

Quiz zum Vortrag

  1. Damit eine Textebene einen Schatten wirft, muss bei dieser und der Ebene darunter der 3D Schalter aktiv sein. Zudem muss es eine Lichtebene geben. Die Textebene muss in den Materialoption bei "wirft Schatten" aktiviert sein.
  2. Sobald es eine Lichtebene gibt und die 3D Option der Textebene aktiv ist, wirft diese auch einen Schatten.
  1. Um eine Vignette zu erzeugen kann ich eine Lichtebene benutzen, dazu muss der 3D Ebenenschalter der Hintergrundebene aktiv sein.
  2. Um eine Vignette zu erzeugen reicht es eine schwarze Ebene hinzuzufügen und diese auf halbe Transparenz zu stellen.

Dozent des Vortrages After Effects Intro Übung

 David Erstling

David Erstling

Film- und Videoproduktion ist David Erstlings Spezialgebiet. Er hat seine Leidenschaft für das bewegte Bild zum Beruf gemacht und ist Geschäftsführer der Produktionsfirma NeilProduction in Berlin. Mehr Informationen auf http://www.neilproduction.de

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0