Änderungsverfolgung: Gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten von Diplom Ozeanograph Thomas Mitzka

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Änderungsverfolgung: Gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten“ von Diplom Ozeanograph Thomas Mitzka ist Bestandteil des Kurses „Textverarbeitung mit LibreOffice Writer“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einleitung
  • Kommentare einfügen
  • Editieren und Aufzeichnen
  • Änderungen protokollieren lassen

Quiz zum Vortrag

  1. Ein Kommentar wird rechts neben dem Text eingeblendet.
  2. Kommentare verschiedener Bearbeiter (Personen) werden optisch unterschieden.
  3. Kommentare werden beim Ausdruck neben dem Text – wie auf dem Bildschirm – gedruckt.
  4. Kommentare verschiedener Bearbeiter (Personen) werden nicht unterschieden.
  5. Kommentare können sich nur auf ganze Absätze beziehen und nicht auf einzelne Worte oder Wortgruppen.
  1. Über das Menü Datei – Versionen – neue Version speichern.
  2. Es gibt keine Prozedur dafür, da eine Datei nur ein Dokument beinhalten kann.
  3. Über das Menü Einfügen – Version – neue Version speichern.
  4. Über den Dialog Datei – speichern – als neue Version.
  5. In dem Menü Extras – Optionen – Laden/Speichern – immer Version erstellen anhaken.
  1. Änderungen können mit einem Passwort geschützt werden.
  2. Änderungen können mit Hilfe der Änderungsverfolgung akzeptiert oder auch verworfen werden.
  3. Bei der Änderungsverfolgung werden unterschiedliche Bearbeiter nicht unterschieden
  4. Bei der Änderungsverfolgung können die gemachten Änderungen nur angezeigt werden, aber nicht rückgängig gemacht werden.
  5. Damit die Änderungsverfolgung richtig funktioniert, müssen die Änderungen immer sichtbar sein

Dozent des Vortrages Änderungsverfolgung: Gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten

Diplom Ozeanograph Thomas Mitzka

Diplom Ozeanograph Thomas Mitzka

Thomas Mitzka studierte Ozeanographie und kam als Wissenschaftler und Datenmanager zu Sun Solaris. Er ließ sich selbst zum Sun certified Instructor zertifizieren und baute in der Folge als technischer Angestellter die Schulungsabteilung für Solaris Systemadministration für die Baltic-online GmbH auf. Er ist Mitbegründer und Geschäftsführer der BOS-it GmbH und Co.KG. Anfang 2002 begann er seine Tätigkeiten als StarOffice Partner, wurde 2003 offizieller Migrationspartner und übernahm 2004 das Sun Microsystems Schulungszentrum in Hamburg.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0