Archiv2014 - Umfang des Betriebsvermögens Teil 2 von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Archiv2014 - Umfang des Betriebsvermögens Teil 2“ von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Bestandteil des Kurses „Archiv 2014 - Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • § 246 Vollständigkeitsgebot
  • Definition Wirtschaftsgut
  • Schulden

Quiz zum Vortrag

  1. besteht – soweit nichts anderes bestimmt ist – ein Aktivierungsgebot.
  2. besteht immer ein Aktivierungswahlrecht.
  3. besteht immer ein Aktivierungsverbot.
  1. wenn sie nur durch den Betrieb veranlasst ist.
  2. wenn sie teilweise durch den Betrieb veranlasst ist.
  3. wenn sie überwiegend durch den Betrieb veranlasst ist.
  1. weiterhin Betriebsvermögen, wenn der Kaufpreis im Unternehmen verbleibt.
  2. weiterhin Betriebsvermögen, wenn der Kaufpreis für eine betriebliche Investition verwendet wird.
  3. weiterhin Betriebsvermögen, auch wenn der Kaufpreis sofort für private Zwecke verwendet wird.
  1. wird zu einer privaten Schuld.
  2. bleibt weiterhin eine betriebliche Schuld.
  3. kann wahlweise weiterhin als betriebliche Schuld behandelt werden.

Dozent des Vortrages Archiv2014 - Umfang des Betriebsvermögens Teil 2

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Ihr Experte für die Themen der Buchführung und Buchhaltungsorganisation. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0