Archiv2014 - Abgrenzung Betriebsausgaben zu Kosten der privaten Lebensführung, Investitionsabzugsbetrag von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Archiv2014 - Abgrenzung Betriebsausgaben zu Kosten der privaten Lebensführung, Investitionsabzugsbetrag“ von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Bestandteil des Kurses „Archiv 2014 - Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Beispielfall zur Abgrenzung
  • Investitionsabzugsbetrag
  • Investitionsabzugsbetrag Beispiel

Quiz zum Vortrag

  1. ausschließlich durch den Betrieb veranlasst sind.
  2. teilweise durch den Betrieb veranlasst sind und der betrieblich veranlasste Teil nur im Wege einer willkürlichen Schätzung ermittelt werden kann.
  3. teilweise durch den Betrieb veranlasst sind und der betrieblich veranlasste Teil, der nicht von untergeordneter Bedeutung ist, im Wege einer sachgerechten Aufteilung ermittelt werden kann.
  1. außerhalb der Steuerbilanz abgezogen.
  2. innerhalb der Steuerbilanz als Aufwand erfasst.
  3. innerhalb der Handelsbilanz und der Steuerbilanz als Aufwand erfasst.
  1. muss der Investitionsabzugsbetrag dem Gewinn außerhalb der Steuerbilanz ganz oder teilweise hinzugerechnet werden.
  2. kann beim begünstigten Wirtschaftsgut innerbilanziell ein Abzug höchstens in Höhe des außerbilanziell hinzugerechneten Betrags erfolgen.
  3. muss der Investitionsabzugsbetrag vom begünstigten Wirtschaftsgut abgezogen werden.

Dozent des Vortrages Archiv2014 - Abgrenzung Betriebsausgaben zu Kosten der privaten Lebensführung, Investitionsabzugsbetrag

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Ihr Experte für die Themen der Buchführung und Buchhaltungsorganisation. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0