Archiv2014 - Forderungen aus Lieferungen und Leistungen von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Archiv2014 - Forderungen aus Lieferungen und Leistungen“ von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Bestandteil des Kurses „Archiv 2014 - Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Umlaufvermögen Definition
  • Einzelwertberichtigung undpauschale Wertberichtigung
  • Berichtigung der Umsatzsteuer
  • Ausweis der Forderung
  • Fragen

Quiz zum Vortrag

  1. wird –soweit eine Wertberichtigung erforderlich ist – entweder einzeln oder pauschal wertberichtigt.
  2. wird -soweit eine Wertberichtigung erforderlich ist – zugleich einzeln und auch pauschal wertberichtigt.
  3. kann nur pauschal wertberichtigt werden.
  1. müssen – soweit eine Wertminderung eingetreten ist – in der Handelsbilanz und können in der Steuerbilanz bei voraussichtlich dauerhafter Wertminderung wertberichtigt werden.
  2. müssen - soweit eine Wertminderung eingetreten ist - in beiden Bilanzen wertberichtigt werden.
  3. können – soweit eine Wertminderung eingetreten ist – in beiden Bilanzen wertberichtigt werden.
  1. hinsichtlich des Ausfallrisikos stets vom Nettobetrag der Forderung berechnet.
  2. immer vom Nettobetrag der Forderung berechnet.
  3. hinsichtlich möglicher Mahn- und Beitreibungskosten vom Bruttobetrag der Forderung berechnet.

Dozent des Vortrages Archiv2014 - Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Ihr Experte für die Themen der Buchführung und Buchhaltungsorganisation. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0