Archiv2013 - Zuschussrücklage, Zugehörigkeit zum Umlaufvermögen von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Archiv2013 - Zuschussrücklage, Zugehörigkeit zum Umlaufvermögen“ von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Bestandteil des Kurses „Archiv 2013 - Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Wiederholung: Zuschussrücklage
  • Gewinnwirksamer oder gewinneutraler Zuschuss
  • Bildung einer steuerfreien Rücklage
  • Unternehmen, bei denen ein Beteiligungverhältnis besteht

Quiz zum Vortrag

  1. die Zuschüsse von den Anschaffungskosten des bezuschussten Wirtschaftsgutes abgezogen werden.
  2. die Zuschüsse als Ertrag in vollem Umfang gewinnerhöhend erfasst werden.
  3. die Zuschüsse in einen passiven Rechnungsabgrenzungsposten eingestellt werden und dieser auf die Nutzungsdauer des bezuschussten Wirtschaftsgut aufgelöst werden.
  1. kann nur noch ein Betrag von 80.000 € abgeschrieben werden.
  2. kann dennoch der Betrag von 100.000 € abgeschrieben werden.
  3. muss im auf den Abzug des Zuschusses folgenden Jahresabschluss eine Zuschreibung erfolgen, da der Abzug des Zuschusses zu einer Unterbewertung führt.
  1. kann steuerrechtlich der Zuschuss in 01 durch die Bildung einer Rücklage neutralisiert werden.
  2. darf steuerrechtlich in 01 in Höhe des Zuschusses ein Rechnungsabgrenzungsposten gebildet werden, der im Jahr der Anschaffung aufzulösen ist.
  3. kommt steuerrechtlich ein Abzug des Zuschusses in 02 nicht mehr in Betracht.

Dozent des Vortrages Archiv2013 - Zuschussrücklage, Zugehörigkeit zum Umlaufvermögen

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Ihr Experte für die Themen der Buchführung und Buchhaltungsorganisation. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0