Archiv2013 - Investitionsabzugsbetrag, Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Archiv2013 - Investitionsabzugsbetrag, Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten“ von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Bestandteil des Kurses „Archiv 2013 - Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Fortsetzung Beispiel
  • Berichtigungsvorschrift innerhalb der AO
  • Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten
  • Aufwandsrückstellungen

Quiz zum Vortrag

  1. verringert sich die AfA – Bemessungsgrundlage um diesen Betrag.
  2. kommen Sonderabschreibungen nach § 7g Abs. 5 EStG bei diesem Wirtschaftsgut nicht in Betracht.
  3. sind die Sonderabschreibungen nach § 7g Abs. 5 EStG um den Betrag der Herabsetzung zu kürzen.
  1. hinsichtlich der Höhe und/oder des Grunds der Schuld voraus.
  2. hinsichtlich des Zeitpunkts der Fälligkeit voraus.
  3. hinsichtlich der zutreffenden handels- oder steuerrechtlichen Beurteilung voraus.
  1. wenn eine Verbindlichkeit gegenüber einem anderen besteht.
  2. wenn eine öffentlich- rechtliche Verpflichtung besteht.
  3. wenn sich aus den betriebsinternen Abläufen die Notwendigkeit ergibt, mit Aufwendungen verbundene Maßnahmen zu ergreifen.

Dozent des Vortrages Archiv2013 - Investitionsabzugsbetrag, Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Ihr Experte für die Themen der Buchführung und Buchhaltungsorganisation. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0