Archiv2013 - Fallbeispiele Reihengeschäfte Teil 2 von Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Archiv2013 - Fallbeispiele Reihengeschäfte Teil 2“ von Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe ist Bestandteil des Kurses „Archiv 2013 - Umsatzsteuer“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Deutschland als Empfänger
  • Innerhalb der EU

Quiz zum Vortrag

  1. Es liegt ein Reihengeschäft im Sinne des § 3 Abs.6 Satz 5 UStG vor.
  2. Es liegt ein innergemeinschaftliches Dreiecksgeschäft vor.
  3. Es liegt kein Reihengeschäft im Sinne des § 3 Abs.6 Satz 5 UStG vor, da dies nur mit Unternehmern in der EU möglich ist.
  4. Es liegt kein innergemeinschaftliches Dreiecksgeschäft vor.
  1. U 1 führt die bewegte Lieferung aus.
  2. U 2 führt die bewegte Lieferung aus.
  3. U 3 führt die bewegte Lieferung aus.
  1. Ort der bewegten Lieferung ist Amsterdam.
  2. Ort der bewegten Lieferung ist Köln.
  3. Ort der bewegten Lieferung ist Paris.
  1. Ort der unbewegten Lieferung Paris.
  2. Ort der unbewegten Lieferung ist Amsterdam.
  3. Ort der unbewegten Lieferung ist Köln.
  1. In den Niederlanden findet eine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung statt.
  2. In Deutschland findet eine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung statt.
  1. U 2 meldet auf seiner deutschen Zusammenfassenden Meldung die "Weiterlieferung" nach Paris als i.g. Dreiecksgeschäft.
  2. U 2 muss französische USt auf den Nettowert der Ware zahlen.
  3. U 2 meldet auf seiner deutschen USt-Voranmeldung eine steuerfreie i.g. Lieferung.
  1. U 3 schuldet für U 2 die frz. USt in Frankreich im Rahmen des § 25b UStG.
  2. U 2 schuldet die frz. USt und muss sich dafür in Frankreich registrieren lassen.
  3. In keinem der betroffenen EU-Länder fällt USt an.

Dozent des Vortrages Archiv2013 - Fallbeispiele Reihengeschäfte Teil 2

Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe

Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe

Dipl.-Finanzwirt und Dipl.-Betriebswirt Christoph Raabe ist Ihr Experte für die Themen der Umsatzsteuer und Bilanzierung. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0