Archiv 2013 - Wiederholung und Übungen zur Äquivalenzziffernrechnung von Dipl.-Kfm. Peter Küpper

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Archiv 2013 - Wiederholung und Übungen zur Äquivalenzziffernrechnung“ von Dipl.-Kfm. Peter Küpper ist Bestandteil des Kurses „Archiv 2013 - Kosten- und Leistungsrechnung“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Gliederung
  • Äquivalenzziffernrechnung
  • Arbeitsblatt 5

Quiz zum Vortrag

  1. zwangsläufig mehrere Produkte entstehen.
  2. Haupt- und Nebenprodukte entstehen können.
  3. zwangsläufig nur ein Produkt entsteht.
  4. mehrere Produkte zu einem Produkt gekuppelt werden.
  1. Haupt- und Nebenprodukte sein.
  2. nur Hauptprodukte sein.
  3. nur Nebenprodukte sein.
  4. allesamt nur Abfallprodukte sein.
  1. das Restwertverfahren.
  2. das Marktwertverfahren.
  3. das Zuschussverfahren.
  4. das Verkupplungsverfahren.
  1. Raffinerien.
  2. Kokereien.
  3. Baumärkten.
  4. Personaldienstleistern.
  1. nicht direkt zurechenbar.
  2. ggf. in Relation der Marktpreise zurechenbar.
  3. direkt zurechenbar.
  4. partiell zurechenbar.
  1. zu (fiktiven) Kosten verkauft werden
  2. keine Gewinne erwirtschaften.
  3. Gewinne erwirtschaften.

Dozent des Vortrages Archiv 2013 - Wiederholung und Übungen zur Äquivalenzziffernrechnung

Dipl.-Kfm. Peter Küpper

Dipl.-Kfm. Peter Küpper

Diplom-Kaufmann und Steuerberater Peter Küpper ist Ihr Experte für die Themen der Kosten- und Leistungsrechnung. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0