Archiv 2013 - Abgrenzung Betriebs- und Privatvermögen, Begriff des Anlagevermögens und des Umlaufvermögens von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Archiv 2013 - Abgrenzung Betriebs- und Privatvermögen, Begriff des Anlagevermögens und des Umlaufvermögens“ von Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Bestandteil des Kurses „Archiv 2013 - Buchführung und Buchhaltungsorganisation“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Allgemeine und ergänzende Vorschriften
  • § 264 und § 267 HGB
  • Anhang
  • Sonstige Posten/Leerposten
  • § 265 HGB
  • Anlage- und Umlaufvermögen

Quiz zum Vortrag

  1. notwendigen Betriebsvermögens.
  2. gewillkürten Betriebsvermögens.
  3. Privatvermögens.
  1. gehört dennoch zum notwendigen Betriebsvermögen.
  2. gehört zum Privatvermögen.
  3. gehört zum gewillkürten Betriebsvermögen.
  1. dazu bestimmt sind, dauerhaft dem Betrieb zu dienen.
  2. dazu bestimmt sind, dauerhaft dem Betrieb zu dienen aber im Umlaufvermögen ausgewiesen werden.
  3. dem Betrieb nur vorübergehend dienen sollen.

Dozent des Vortrages Archiv 2013 - Abgrenzung Betriebs- und Privatvermögen, Begriff des Anlagevermögens und des Umlaufvermögens

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas

Dipl.-Finanzwirt Helmut Haas ist Ihr Experte für die Themen der Buchführung und Buchhaltungsorganisation. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0