Körper, Artikulationswerkzeuge und Stimme lockern und aufwärmen von Frederik Beyer

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Körper, Artikulationswerkzeuge und Stimme lockern und aufwärmen“ von Frederik Beyer ist Bestandteil des Kurses „Stimmtraining: Erfolgsfaktor Stimme“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einführung
  • Dehnung und Lockerung des Körpers
  • Dehnung und Lockerung der Artikulationswerkzeuge
  • Aufwärmen der Stimme

Quiz zum Vortrag

  1. Stress und Hektik wirken sich ungünstig auf die Stimme aus.
  2. Häufige Überforderung im Alltag kann Stimmprobleme auslösen.
  3. Häufiges lautes Sprechen ist ungünstig für die Stimme.
  4. Stress hat keinen unmittelbaren Einfluss auf die Stimme.
  1. Nehmen Sie sich mehr Zeit für sich und vermeiden Sie Stress.
  2. Delegieren Sie womöglich Aufgaben und sagen Sie öfters "Nein".
  3. Erfolg beginnt im Kopf - seien Sie zuversichtlich und Sie schaffen Ihre Arbeit.
  4. In der Regel ist es ausreichend erst dann Abstriche zu machen, wenn wirklich ein stimmliches Problem vorliegt.
  1. Dehnungs- und Lockerungsübungen wirken sich günstig auf die sekundäre Funktion der Stimme aus.
  2. Verspannungen in der Muskulatur (Gesicht, Kiefer etc. ) sollen gelöst bzw. vermieden werden.
  3. Die Stimme soll weniger angestrengt und hartnäckig beim Sprechen klingen, der Sprecher soll locker und nicht steif wirken.
  4. Dehnungsübungen ermöglichen den gezielten Muskelaufbau der Kiefer- und Gesichtsmuskulatur.
  5. Dehnungs- und Lockerungsübungen lassen die Stimme deutlich kräftiger und sonorer klingen.
  1. Sie ballen die Hände zur Faust und klopfen sanft den gesamten Körper ab.
  2. Sie klopfen mit der flachen Hand mehrmals sanft auf die Brust.
  3. Sie klopfen mit der flachen Hand leicht gegen Ihre Wangen und lockern die Kiefermuskulatur.
  4. Sie stampfen mit den Füßen leicht auf den Boden und massieren sich dabei den Nacken.
  1. Kiefer - er kann sich öffnen und schließen
  2. Lippen - sie können sich beispielsweise runden oder einen Pressverschluss bilden
  3. Weicher Gaumen - er kann sich beispielsweise senken und den Weg durch die Nase frei geben
  4. Zähne - für die Artikulation der Laute t, d, n und l
  1. Der Kaumuskel ist einer der kräftigsten, den Sie haben.
  2. Der Kaumuskel hat nur einen Ansatzpunkt und endet frei am Unterkiefer.
  3. Je mehr Sie den Kaumuskel anspannen, desto lockerer wird er.
  4. Der Kaumuskel ist der einzige menschliche Muskel mit mehreren Funktionen.
  1. Die PleueZ-Übung
  2. Die Schnalz-Übung
  3. Die Übung "Lippenflattern"
  4. Die Mundboden-Massage
  5. Die Übung "Wangen ausstreichen"
  1. Die Übung "Kussmund vs. Breitmaulfrosch"
  2. Die Übung "Zungenkreisen"
  3. Die Übung "Schnauben wie ein Pferd"
  4. Die Übung "Gesicht wie ein Fisch machen"
  5. Die Übung "Backen aufblähen wie ein Hamster"
  1. Die Übung "Kieferschütteln"
  2. Die Übung "Nackenmassage"
  3. Die Übung "Fester Biss"
  4. Die Übung "Kiefer ausrenken"
  5. Die Übung "Kopfhautmassage"
  1. Wir haben mit dem gesamten Körper, Arme und Beine mit eingeschlossen, begonnen.
  2. Wir haben mit der Gesichtsmuskulatur begonnen.
  3. Wir haben mit der Kiefermuskulatur begonnen.
  4. Wir haben mit den Füßen begonnen.

Dozent des Vortrages Körper, Artikulationswerkzeuge und Stimme lockern und aufwärmen

 Frederik Beyer

Frederik Beyer

Frederik Beyer besitzt als Diplom-Musiker jahrelange Erfahrung als Sprecher, Sänger und Stimm-Trainer. Nach seinem Abitur absolvierte ein Gesangsstudium an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar sowie ein Studium der Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Halle. Ob als Nachrichten- und Voice-Over-Sprecher u.a. für den Nachrichtensender n-tv, N24 und VOX, als Bühnendarsteller im Theater in Weimar oder als Trainer an der Schule des Sprechens in Wien und Lehrbeauftragter im Fach Gesang an der Universität Erfurt. Frederik Beyer liebt und lebt die Arbeit mit der menschlichen Stimme. Auch in seinem Online-Kurs vermittelt er sein Wissen kompakt und verständlich.

Weiter Informationen finden Sie hier: http://www.frederikbeyer.de/

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

  • ... Was schnürt Ihnen die Kehle zu? ...