Schwierige Situationen von Jürgen Schulze-Seeger

(4)

video locked

Über den Vortrag

Schwierige Situationen zu meistern und mit schwierigen Teilnehmenden umzugehen, ohne zu kämpfen - das lehrt Jürgen Schulze-Seeger. Er weiß, wie Sie den schwarzen Gürtel für Trainer und Weiterbildner anlegen. Humorvoll und mit anschaulichen Anekdoten und Beispielen aus dem Seminaralltag zeigt er, wie Sie schwierige Situationen früh erkennen und souverän meistern. Er macht deutlich: Der Umgang mit schwierigen Teilnehmern und Situationen ist zuallererst eine Frage der inneren Haltung.

Der Vortrag „Schwierige Situationen“ von Jürgen Schulze-Seeger ist Bestandteil des Kurses „Train the Trainer“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Mit Souveränität, ohne Patentrezept
  • Die Geschichte von Kim
  • Schwierige Seminarsituationen
  • Störquellen für Seminare
  • Interventionen
  • Affektreaktionen
  • Alternative Reaktionsmöglichkeit
  • Das Weihnachtswunder

Quiz zum Vortrag

  1. Souverän und individuell auf die Situation zugeschnitten
  2. Sie lassen es gar nicht zu schwierigen Situationen kommen.
  3. Mit universellen Konfliktbewältigungsmethoden
  4. Keine der genannten Antworten ist richtig.
  1. Situationen, die das Lernziel des Seminars gefährden.
  2. Situationen, die schlechte Gefühle im Trainer auslösen.
  3. Situationen, in denen Gruppenarbeiten gemacht werden.
  4. Situationen, in denen die Teilnehmenden spielen sollen.
  1. Indem Sie Ihre Umgebung genau wahrnehmen.
  2. Indem Sie Ihre Teilnehmer genau wahrnehmen.
  3. Indem Sie Ihre Umgebung genau bewerten.
  4. Indem Sie Ihre Teilnehmer genau bewerten.
  1. Der Trainer
  2. Die Technik und Ausstattung der Tagungshotels
  3. Die Teilnehmenden
  4. Das Wetter
  1. Und gerade deshalb.
  2. Deshalb.
  3. Und gerade deshalb nicht.
  4. Das denken auch nur Sie.
  1. Trainer beginnen eine Übung selbst, um Teilnehmende zu aktivieren.
  2. Das "Kalkei" lässt sich gut gegen Wände werfen, um Aggressionen abzubauen.
  3. Trainer nehmen Teilnehmern kritische Themen vorweg.
  4. Trainer lenken Einwände von Teilnehmern ab.
  1. Keine der genannten Antworten ist richtig
  2. Wie-Fragen
  3. Was-Fragen
  4. Wofür-Fragen
  1. Angriff
  2. Angst
  3. Verteidigung
  4. Flucht
  1. Keine der genannten Antworten ist korrekt.
  2. Indem Sie sich verteidigen.
  3. Indem Sie die Frage ignorieren.
  4. Indem Sie sich aus der Frage flüchten.
  1. Indem Sie sich in die Situation hineindenken.
  2. Indem Sie sich wehren.
  3. Indem Sie schwierige Situationen vermeiden.
  4. Indem Sie die Situation durch echtes Interesse lösen.

Dozent des Vortrages Schwierige Situationen

 Jürgen Schulze-Seeger

Jürgen Schulze-Seeger

Schwierige Situationen meistert Jürgen Schulze-Seeger als Trainer, Coach und Human Resource Berater für nationale und internationale Wirtschaftsorganisationen. Zudem ist er Gründer und Gesellschafter der BRIDGEHOUSE Academy, an der er die Trainerausbildung leitet. 2009 verfasste er das Buch "Schwarzer Gürtel für Trainer", welches zahlreiche Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Seminarleitung umfasst. www.bridgehouse.de

Kundenrezensionen

(4)
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

4 Kundenrezensionen ohne Beschreibung


4 Rezensionen ohne Text


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Bell Media. Es gibt keine ...

... schwierigen Seminarsituationen und schwierigen Seminarteilnehmenden. Es geht immer um ...