Mitarbeitermotivation von Diplom-Pädagoge Michael Hübler

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Mitarbeitermotivation“ von Diplom-Pädagoge Michael Hübler ist Bestandteil des Kurses „Mitarbeiterführung“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Mitarbeitermotivation
  • Motiv-Landkarte
  • Flow-Prinzip
  • Vertrauen
  • Zielvereinbarungen
  • Weitere Wege zur Mitarbeitermotivation

Quiz zum Vortrag

  1. Motivation ist intrinsisch bedingt und von sich aus gewollt, Motivierung ist extrinsisch und versucht, dass andere von sich aus motiviert werden.
  2. Motivation ist extrinsisch bedingt und wird somit von außen angeleitet, Motivierung ist das, was Sie tun um sich in den Motivationszustand zu versetzen.
  3. Motivation und Motivierung unterscheiden sich lediglich in ihrer Syntax, nicht jedoch in ihrer Semantik.
  4. Motvation ist durch die Motivierung induziert und verhält sich disproportional zu ihr.
  1. Kreativität
  2. Leistung
  3. Sicherheit
  4. Gewinnorientierung
  1. Der Flow ist ein Zustand, der eintritt, wenn wir etwas gerne machen. Deshalb sollte die Arbeit eine gewisse Sinnhaftigkeit besitzen und uns Freude bereiten.
  2. Der Flow ist der Fluss des Geldes im Unternehmen. Damit dieser konstant bleibt, müssen alle Mitarbeiter auch konstant mitarbeiten und nach Erfolg streben.
  3. Der Flow ist das Ziel, welches alle Mitarbeiter in einer Unternehmung erreichen sollten. Dafür müssen individuelle Anreize geschaffen werden.
  4. Der Flow ist eine innere Einstellung, die nur eintritt wenn alles nach unseren Erwartungen läuft.
  1. Vertrauen spart Zeit.
  2. Vertrauen spart Geld.
  3. Vertrauen treibt Menschen zu Höchstleistungen an.
  4. Vertrauen ist genauso wie Misstrauen ein wichtiger Bestandteil von Führung.
  1. Wenn individuelle und erreichbare Ziele formuliert werden
  2. Wenn Ziele anpassungsfähig und flexibel bleiben
  3. Wenn Ziele das gesamte Spektrum der Fähigkeiten des Mitarbeiters erfassen
  4. Wenn Ziele zwischen Führungskräften und Mitarbeitern abgestimmt werden

Dozent des Vortrages Mitarbeitermotivation

Diplom-Pädagoge Michael  Hübler

Diplom-Pädagoge Michael Hübler

Michael Hübler ist seit 2006 freier Trainer, Coach und Berater im Bereich Zeit-, Selbst- und Wissensmanagement. Zudem ist er Lehrbeauftragter an der Bundeswehr-Universität München und der International Business School Nürnberg.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

1 Kundenrezension ohne Beschreibung


1 Rezensionen ohne Text


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Mitarbeiter motivieren = Mitarbeiter zu etwas bewegen, was sie aktuell (noch) nicht tun/können/wollen ...

... erreichbare Schritte - Rückmeldungen, z.B. durch Tandem-Arbeit ...

... Firmen arbeiten mit standardisierten Zielvereinbarungen. Eine flexible Anpassung der Ziele hält die Motivation am Laufen. Jährliche Zielvereinbarungsgespräche sind zu unflexibel. ...

... Job-Enlargement - Job-Rotation - mehr Verantwortung im gleichen Aufgabengebiet ...