Lernen mit Mindmaps von Horst Müller

(1)

video locked

Über den Vortrag

Dieser Vortrag zeigt, wie Sie inhaltlich und organisatorisch mit Mind Maps lernen.

Der Vortrag „Lernen mit Mindmaps“ von Horst Müller ist Bestandteil des Kurses „Der Mindmap Workshop“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Mind Maps sind für kontinuierliches lernen
  • Texte zusammenfassen
  • Die Lernkanäle wechseln
  • Mind Maps fürs Sprachen lernen
  • Wissen aktivieren
  • Lernen organisieren
  • Lernen organisieren: Stoff, Zeitabschätzung, Planung

Quiz zum Vortrag

  1. Mittels Ihren Überblicksfunktionen
  2. Mittels Ihrer Konituität im Erstellungsprozess
  3. Mittels Ihrer einfachen und einprägsamen Form
  4. Mittels der komplexen Formeln, die man damit berechnen kann
  1. Indem man verschiedene Wortfamilien oder Bedeutungsfelder anordnet und die Vokabeln damit sinnvoll strukturiert
  2. Indem man die Vokabel-Paare im Uhrzeigersinn auf dem Blatt notiert
  3. Indem man Bilder als Zweige malt und dafür die passenden Vokabeln sucht
  4. Indem man sich Fragen ausdenkt, diese in die Mind Map einträgt und dann beantwortet
  1. Indem Sie eine Map zu einem willkürlichen Thema erstellen und damit ihre Assoziationen schulen
  2. Indem Sie damit wiederholen und Fakten aus Ihrem Gedächtnis abrufen
  3. Indem Sie nicht auswendig lernen, sondern assoziativ
  4. Indem Sie sich Fragen an die Zweige schreiben und dies durchgehen

Dozent des Vortrages Lernen mit Mindmaps

 Horst Müller

Horst Müller

Horst Müller ist seit 1998 lizenzierter Mindmap-Trainer. Er bietet offene, firmeninterne, Online-Seminare und Workshops an sowie individuelle Beratungen rund um Mind Mapping, MindManager, iMIndMap und deren Anwendungen. Zudem ist Herr Müller Autor des Haufe Taschenguides Mind Mapping.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0