Die ersten 100 Tage als Führungskraft von Wolfgang A. Erharter

(18)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Die ersten 100 Tage als Führungskraft“ von Wolfgang A. Erharter ist Bestandteil des Kurses „General Management “. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Die ersten 100 Tage
  • Was erleichtert den Start?
  • Résumé am Ende der 100 Tage

Quiz zum Vortrag

  1. das Beste zu versuchen, anstatt die neue Funktion professionell zu erfüllen.
  2. alles anders machen zu wollen, um sich zu profilieren.
  3. die eigene Fachkompetenz mit der eigenen Führungskompetenz gleichzusetzen.
  4. unpünktlich in der Arbeit zu erscheinen.
  5. den Vorgänger herunter zu machen.
  1. Die vorbehaltlose Unterstützung des Vorgesetzten
  2. Ein klares Verständnis von Management
  3. Zuhören, zuschauen und lernen
  4. Eigene Arbeitsweise anpassen und Fachaufgaben loslassen
  5. Gute Freunde im Unternehmen
  1. Weniger Führungsaufgaben
  2. Mehr Fachaufgaben
  3. Mehr Führungsaufgaben
  4. Weniger Fachaufgaben
  1. ein persönliches Resümee ziehen.
  2. sich ehrlich fragen, ob sie sich zur Führungskraft eignet.
  3. klare Entscheidungen über Ziele, Budget, Personal etc. treffen.
  4. ihr Team fragen, wie es ihm bisher gefallen hat.
  5. mit dem Vorgesetzten die nächste Beförderung besprechen.

Dozent des Vortrages Die ersten 100 Tage als Führungskraft

 Wolfgang A. Erharter

Wolfgang A. Erharter

Wolfgang A. Erharter ist Managementberater, Musiker und Buchautor.
Er begleitet seit über 15 Jahren Unternehmen, Führungskräfte und Start-ups, seit 2007 am Malik Management Zentrum St. Gallen. Daneben hält er Vorträge auf Kongressen und Vorlesungen in MBA-Programmen. Im Sommer 2012 ist sein Buch „Kreativität gibt es nicht“ erschienen, in dem er mit gängigen Mythen aufräumt und seine „Logik des Schaffens“ darlegt. Seine Vorträge gestaltet er musikalisch mit seiner Geige.

Themenschwerpunkte:
Management, Leadership, Führung
Kreativität, Innovation
Organisationsentwicklung und Change

Kundenrezensionen

(18)
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
7
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1  Stern
1
 
Guter Einstieg
von Marco L. am 21. Oktober 2015 für Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Natürlich nur sehr knapp gehalten, aber durchaus praxisgerecht. Als Einstieg gut geeignet.

 
Stimmt nachdenklich
von Julia S. am 11. September 2015 für Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Das wichtigste kurz und prägnant zusammen gefasst ,regt zum Reflektieren an, passt augenblicklich genau auf meine berufliche Situation. Sehr hilfreich.

 
Insgesamt hat mir der Vortrag gut gefallen
von Tim Benjamin P. am 28. Juli 2015 für Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Insgesamt hat mir der Vortrag gut gefallen, der Geige spielen Part hat jedoch nach ein paar Sekunden bereits genervt.

 
auf den Punkt gebracht
von Indra B. am 27. Juli 2015 für Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Gut strukturiert und verständlich vorgetragen! Der Vortrag gibt einen guten Überblick !

See all 18 customer reviews with text



Auszüge aus dem Begleitmaterial

... 1. Typischerweise Schonfrist zur Einarbeitung als Führungskraft. 2. Zu Beginn sind noch keine echten Resultate erwartbar. ...

... Bewerbungsgespräch aber besser nicht sagen. Ja, das ist alles sehr beeindruckend ...

... Typische Fallstricke 1. „Ich werde versuchen, mein Bestes zu geben!“ ...

... 3. Klares Verständnis von Management. 4. Klares Verständnis der konkreten Kernaufgabe. 5. Zuhören, zuschauen, lernen. ...

... 1. Persönliches Resümee: Was habe ich erreicht? Was nicht? Warum? ...