Assessment Center - die (Selbst-) Präsentation von Matthias Clesle

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Assessment Center - die (Selbst-) Präsentation“ von Matthias Clesle ist Bestandteil des Kurses „Assessment Center - die perfekte Vorbereitung“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Die Selbstpräsentation
  • Zahlen, Daten, Fakten
  • Die richtige Vorbereitung
  • Einstieg in eine Präsentation
  • Ausstieg aus einer Präsentation
  • Die Selbstpräsentation
  • Die Überzeugungspräsentation
  • Umgang mit Einwänden

Quiz zum Vortrag

  1. die Überzeugungspräsentation
  2. die Informationspräsentation
  3. die Selbstpräsentation
  4. die Fachpräsentation
  1. Sie stellen zwei bis vier rhetorische Fragen.
  2. Sie benutzen ein Zitat einer berühmten Persönlichkeit, etwa Albert Einstein.
  3. Sie benutzen ein Zitat einer Person Ihrer Gegenseite.
  4. Sie erzählen eine Geschichte aus Ihrem persönlichen Leben, die zur angestrebten Stelle passt.
  1. konzentriert zu atmen
  2. einen Blickkontakt zum Publikum herzustellen
  3. einen Schluck Wasser mit Kohlensäure zu trinken
  4. viele Pausen zu machen
  1. Schließen Sie mit der einfachen Formel: „Das wars!“
  2. Bauen Sie Ihre Körperspannung ab.
  3. Genießen Sie den Applaus.
  4. Schließen Sie mit der einfachen Formel: „Vielen Dank!“
  1. Ihre Motivation für die Stelle und Firma
  2. Alle Ihre Hobbies und Freizeitaktivitäten
  3. Alle Ihre Qualifikationen, Fertigkeiten und Zertifikate
  4. Ihr vollständiger Lebenslauf
  1. Entgegnen Sie etwa: „Ihre Bedenken kann ich sehr gut nachvollziehen.“
  2. Antworten Sie sachlich korrekt.
  3. Wandeln Sie persönliche Angriffe in sachliche Fragen um.
  4. Entgegnen Sie etwa: „In Ordnung, Sie haben Recht.“

Dozent des Vortrages Assessment Center - die (Selbst-) Präsentation

 Matthias Clesle

Matthias Clesle

Matthias Clesle berät, trainiert und coacht Organisationen, Projektteams und Unternehmer rund um die Themen Personalentwicklung, -auswahl sowie Kommunikation. Zu seinen Kunden zählen neben Wirtschaftsunternehmen auch Privatpersonen, denen er als Coach bei Herausforderungen aller Art zur Seite steht. Darüber hinaus bildet Clesle Systemische Business Coaches nach ICA-Standards aus. Durch seine Studienschwerpunkte Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftsethik und Wirtschaftspsychologie entdeckte Clesle seine Faszination für das Thema Persönlichkeitsentwicklung, die ihn letztlich dazu motivierte sich parallel zusätzliche Fachexpertise im Psychologiestudium an der FernUniversität Hagen anzueignen. Als Dozent an der Universität Hohenheim lehrt und coacht er Studenten in den Bereichen Assessment Center, Werteentwicklung, Gesprächsführung und Rhetorik. Seit dem Wintersemester 2013 besetzt er ebenfalls einen Lehrauftrag für Personalauswahl an der Hochschule Heilbronn. Parallel begann Clesle zur weiteren Fundierung seiner Expertise im Bereich Kommunikation einen Master in Speech Communication and Rhetoric an der Universität Regensburg. Die Konzeption, Durchführung und Auswertung von Assessment Centern, sowie Trainings und Coachings in Präsentation und Gesprächsführung sowie Stress- und Selbstmanagement gehören zu seinen Kernaufgaben.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0