Wirbelsäule 2, Traumadiagnostik von Dr. med. Daniela Kildal

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Wirbelsäule 2, Traumadiagnostik“ von Dr. med. Daniela Kildal ist Bestandteil des Kurses „Radiologie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Verletzung der Wirbelsäule
  • Instabile Frakturen
  • Gefäßverletzungen
  • Myelon - Verletzungen
  • Epi-/subdurales Hämatom

Quiz zum Vortrag

  1. 60% zervikal, 20% thoracolumbaler Übergang, 10% lumbal.
  2. 40% zervikal, 30% thoracolumbaler Übergang, 20% lumbal.
  3. 20% zervikal, 60% thoracolumbaler Übergang, 10% lumbal.
  4. 70% zervikal, 10% thoracolumbaler Übergang, 10% lumbal.
  5. 50% zervikal, 20% thoracolumbaler Übergang, 20% lumbal.
  1. Rotationsverletzungen, wie Facettengelenksluxationen, sind häufig.
  2. Eine Teardrop-fracture ist eine Flexionsverletzung.
  3. Berstungsfrakturen sind meist Folge axialer Krafteinwirkung.
  4. Bei Extensionsverletzungen sind oft auch ligamentäre Strukturen betroffen.
  5. Eine Seatbelt-fracture ist eine Distorsionsverletzung.
  1. Mehr als 2 Säulen nach Davis betroffen.
  2. Vergrößerter interspinöser Abstand.
  3. Listhese über 2mm.
  4. Vergrößerte Pedikeldistanz.
  5. Klaffender interlaminärer Raum.
  1. Jefferson-fracture - HWK1.
  2. Teardrop-fracture - Hinterkante.
  3. Hangman's fracture - HWK1.
  4. Chance fracture Typ 3 - Wirbelkörper.
  5. Fielding und Hawkins - C2/C3.
  1. Hangman's fracture- HWK1.
  2. Anderson und Montesano - Okzipitalkondylen.
  3. Anderson und d'Alonzo - Dens.
  4. Jefferson-fracture - HWK1.
  5. Hamburger - Facettengelenkluxation.
  1. Häufig Fisteln und Gefäßverschluss.
  2. Dissektionen sind möglich.
  3. Meist A.vertebralis betroffen.
  4. Diagnostik mittels CT-Angiographie oder MR-Angiographie.
  5. Beste MR Sequenz ist T2wfs.
  1. Bei einem Ödem ist das Signal in T2 geschwächt.
  2. Akute Myelon-Einblutungen sind in der T1-Wichtung isointens.
  3. Akute Myelon-Einblutungen sind in der T2-Wichtung hyperintens.
  4. 6-8% der Wirbelsäulenverletzungen mit Gefäßverletzung.
  5. MRT für Diagnostik.

Dozent des Vortrages Wirbelsäule 2, Traumadiagnostik

Dr. med. Daniela Kildal

Dr. med. Daniela Kildal

Daniela Kildal ist Fachärztin für Radiologie und als leitende Oberärztin tätig.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0