Sieben-Phasen-Modell, Reizkonfrontation und systematische Desensibilisierung von Christine Krokauer

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Sieben-Phasen-Modell, Reizkonfrontation und systematische Desensibilisierung“ von Christine Krokauer ist Bestandteil des Kurses „Behaviourismus & Kognitivismus“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Sieben-Phasen-Modell
  • Reizkonfrontation
  • Systematische Desensibilisierung

Quiz zum Vortrag

  1. Aufbau einer guten therapeutischen Beziehung, Ziel klären und Diagnose/Differentialdiagnose
  2. Verhaltensanalyse ist der Ausgangspunkt
  3. Bewusstsein für Veränderungen schaffen
  4. Generalisierung
  5. Keine Aussage ist richtig.
  1. Erfahrungen auf den Alltag übertragen, Stabilisieren, Rückfallprophylaxe, Behandlung adäquat beenden
  2. Ausbreitung eines Reizes auf viele Lebensbereiche
  3. Aus dem Klienten das Bestmögliche herausholen
  4. In der Verhaltenstherapie geht es um die optimale Erreichung eines allgemeinen Lebensziels
  5. Alle Aussagen sind richtig.
  1. Nein, das ist ein erfolgreiches Gebiet der Verhaltenstherapeuten
  2. Natürlich, das ist keine Schwierigkeit
  3. Nur, wenn der Therapeut selbst keine Spinnenphobie hat
  4. Ja, das ist eine unserer Domänen
  5. Ja, andere Phobien sind nicht heilbar.
  1. Joseph Wolpe
  2. F.B. Skinner
  3. Alfred Adler
  4. Paul Watzlawick
  5. Jean Piaget
  1. Angst ist mit körperlicher Entspannung nicht vereinbar
  2. Menschen sind beim Blick in den Spiegel erschrocken
  3. Angst beim Zahnarzt ist nicht behandelbar
  4. Hemmung durch gravierende Angst
  5. Gegenteiliges Verhalten bei Angst
  1. Erstellen der Angsthierarchie und systemische Abarbeitung der Liste
  2. Erstellen der Angsthierarchie und Einstieg über die höchste Angst
  3. Der Klient stellt sich eine schlimme Situation vor und erlernt Umgang mit der Angst
  4. Zunächst wird eine Angsthierarchie erstellt und der Therapeut sortiert diese Liste neu
  5. Es wird direkt mit der höchsten Stufe der Angst begonnen.

Dozent des Vortrages Sieben-Phasen-Modell, Reizkonfrontation und systematische Desensibilisierung

 Christine Krokauer

Christine Krokauer

Als Heilpraktikerin ist Christine Krokauer besonders spezialisiert auf das Gebiet der Psychotherapie nach HPG und als ISP-Therapeutin tätig. Sie ist Dozentin an der Akademie Vaihingen und am Heilpraktikerinstitut Leisten in Laub. Dort ist sie u.a. als Ausbildungsleiterin der angehenden Heilpraktiker für Psychotherapie und Dozentin für Psychotherapie und Life Coaching tätig. Christine Krokauer ist außerdem Cardea-Lehrtherapeutin, verheiratet und hat 2 erwachsene Töchter.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0