Prävention: Wie Sie Notfälle verhindern können von Frank Klink

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Prävention: Wie Sie Notfälle verhindern können“ von Frank Klink ist Bestandteil des Kurses „Erste Hilfe am Kind“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Prävention – Wie Sie Notfälle verhindern können
  • Prävention im Haus
  • Prävention: Hitze und Feuer
  • Prävention: Vergiftungen
  • Prävention: Treppen und Fenster
  • Prävention: Elektrischer Strom
  • Prävention: Glas
  • Prävention im Garten
  • Prävention: Straße
  • Prävention: Sinnvolle Notfallausstattung

Quiz zum Vortrag

  1. Zu Hause
  2. Im Schwimmbad
  3. Auf der Straße
  4. In der Schule
  1. Durch den Rauch
  2. Durch Sprünge aus dem Fenster
  3. Durch das Feuer
  4. Durch den Schreck
  1. Kindersichere Verschlüsse verwenden
  2. Gefährliche Stoffe sicher lagern
  3. regelmäßig bei der Vergiftungszentrale anrufen
  4. Giftige Substanzen immer in alte Getränkeflaschen füllen
  1. ab 10 cm Wassertiefe
  2. ab 30 cm Wassertiefe
  3. ab 20 cm Wassertiefe

Dozent des Vortrages Prävention: Wie Sie Notfälle verhindern können

 Frank Klink

Frank Klink

Frank Klink ist seit über 19 Jahren als examinierter Notfallsanitäter im Rettungsdienst im Einsatz. Nach seinem Bachelor-Studium im Gesundheits- und Sozialmanagement, war er verantwortlich für die Leitung eines süddeutschen Rettungsdienstes mit über 100 Mitarbeitern. Außerdem war er mehrere Jahre in der Kinderintensivpflege, sowie weltweit in der humanitären Katastrophenhilfe tätig.

Seit Mai 2015 ist Frank Klink freiberuflicher Dozent und Berater in den Bereichen Notfallmedizin und Erste Hilfe, sowie im Gesundheits- und Sozialmanagement. International gilt er als anerkannter Ausbilder für Erste Hilfe und Erste Hilfe am Kind.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0