IMPP - relevante Knochentumoren von Dr. med. Daniela Kildal

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „IMPP - relevante Knochentumoren“ von Dr. med. Daniela Kildal ist Bestandteil des Kurses „Radiologie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Benigne Knochentumoren
  • Maligne Knochentumoren
  • Osteosarkom
  • Ewing-Sarkom
  • Chondrosarkom
  • Plasmozytom
  • Metastasen

Quiz zum Vortrag

  1. 80% der sekundären Tumore (Metastasen) sind in den Extremitäten zu finden.
  2. Benigne Knochentumoren sind deutlich häufiger als maligne Formen.
  3. Lediglich 1% aller Knochentumoren sind primäre Knochentumoren.
  4. in 75% der Tumoren sind die Extremitäten betroffen.
  5. Metastasen sind die häufigsten Knochentumoren.
  1. Mottenfraßähnliche Spongiosaaufhellung.
  2. Spikulae.
  3. Weichteilinfiltration.
  4. Codman-Dreieck.
  5. Spongioseabhebung.
  1. Knochenmetastasen bei Nierenzellkarzinom häufiger osteoplastisch.
  2. Knochenmetastasen bei Colonkarzinom häufiger osteolytisch.
  3. Bronchial-Karzinome sowohl osteolytisch als auch osteoplastisch.
  4. Gemischte Metastasen bei Schilddrüsenkarzinom.
  5. Prostatakarzinom vor allem osteoplastische Metastasen.

Dozent des Vortrages IMPP - relevante Knochentumoren

Dr. med. Daniela Kildal

Dr. med. Daniela Kildal

Daniela Kildal ist Fachärztin für Radiologie und als leitende Oberärztin tätig.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0