Kinderradiologie, Lektion 4 von Dr. med. Daniela Kildal

(1)

video locked

Über den Vortrag

Pathologien im kindlichen Thoraxbild, Röntgenbefunde bei Neugeborenen

Der Vortrag „Kinderradiologie, Lektion 4“ von Dr. med. Daniela Kildal ist Bestandteil des Kurses „Radiologie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Thorax-Diagnostik
  • Typische Erkrankungen des Neugeborenen
  • Fremdkörperaspiration

Quiz zum Vortrag

  1. Bronchitis
  2. Pneumonie
  3. Atemnotsyndrom
  4. Atelektasen
  5. Fremdkörperaspiration
  1. Ein HTQ>0,55 ist im Alter von 5 bis 10 Jahren bereits pathologisch.
  2. Ein HTQ>0,62 ist bei Kleinkindern bis 2 Jahren als pathologisch einzustufen.
  3. Die Zwerchfellkuppe soll sich auf den dorsalen Anteil der 8.-9. Rippe projizieren.
  4. Die Zwerchfellkuppe soll sich auf den ventralen Anteil der 6. Rippe projizieren.
  5. Die Größe des Thymus ist in den ersten Lebensjahren sehr variabel.
  1. Bochdalek-Hernie
  2. Morgagni-Hernie
  3. Larrey-Hernie
  4. Treitz-Hernie
  5. Litrtré-Richter Hernie

Dozent des Vortrages Kinderradiologie, Lektion 4

Dr. med. Daniela Kildal

Dr. med. Daniela Kildal

Daniela Kildal ist Fachärztin für Radiologie und als leitende Oberärztin tätig.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Anteil der 8.-9. Rippe projizieren oder auf den vorderen Anteil der ...

... Alveolen bei Exspiration, Alveolarruptur bei Inspiration. Frühgeborene vor 36. ...

... chronische Lungenerkrankung von Frühgeborenen nach Beatmung mit Sauerstoff unter Überdruck ...

... chemische Pneumonitis Röntgen: fleckig konfluierende Verdichtungen, Überblähungen, Pleuraergüsse möglich, Rückbildung ...

... neonatale Pneumonie: häufig Streptokokken und Staphylokokken, häufigstes ...

... ventraler Zwerchfelldefekt (Morgagni-Hernie) Röntgen: Verlagerung abdomineller Strukturen ...

... häufig Ventilstenose mit Überblähung, Atelektase bei ...