Die Gefahren für das Ungeborene von Christine Krokauer

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Die Gefahren für das Ungeborene“ von Christine Krokauer ist Bestandteil des Kurses „Entwicklungspsychologie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Gefahren für das Ungeborene
  • Geburt
  • Bonding

Quiz zum Vortrag

  1. Alle Aussagen sind richtig.
  2. Keine Aussage jst richtig.
  3. In der Schwangerschaft muss man sich nicht besonders schonen und kaum auf etwas verzichten.
  4. Oft ist die Schwangerschaft eine sehr erfüllte und gesunde Zeit für die Frau.
  5. Auf keinen Fall.
  1. Ca. 10% % HIV- infizierter Mütter stecken ihr Kind an.
  2. Herpesviren schädigen das Kind
  3. Toxoplasmose ist durch den Verzicht auf rohes oder unzureichend gegartes Fleisch vermeidbar.
  4. Bei geplanter Schwangerschaft sind Impftiter zu bestimmen.
  5. Zur HIV Prophylaxe können Medikamente eingesetzt werden.
  1. Je besser sich die Mutter ernährt, umso besser ist auch die Versorgung des Kindes.
  2. Leistungssport während der Schwangerschaft ist unproblematisch.
  3. Diäten und vegane Ernährung während der Schwangerschaft kann nicht zu Problemen führen und kann bedenkenlos durchgeführt werden.
  4. Spina bifida (offenes Rückenmark) wird durch Eisenmangel während der Schwangerschaft hervorgerufen.
  5. Ernährung ist zweitrangig während der Schwangerschaft. In erster Linie sollte auf regelmäßigen Sport geachtet werden.
  1. Folsäure
  2. Koffein
  3. gestättigte Fettsäuren
  4. Kohlenhydrate
  5. Eiweiße
  1. emotionale Belastungen
  2. Sport
  3. Fisch
  4. schwarzer Tee
  5. Alle Aussagen sind richtig.
  1. Atmung, Puls, Grundtonus, Aussehen, Reflexe.
  2. Atmung und Puls
  3. Aussehen und Reflexe der Mutter
  4. Atmung, Puls, Aussehen und Reflexe
  5. Sauerstoffsättigung, Blutdruck und Puls von Neugeborenem und Mutter.
  1. Stresshormon
  2. Östrogen
  3. Calcitonin
  4. Acetylcholin
  5. Keine Aussage trifft zu.
  1. 10
  2. 20
  3. 8
  4. 100
  5. 15
  1. Die emotionale Bindung und Anhänglichkeit des Kindes an seine Bezugsperson(en).
  2. Die emotionale Bindung der Eltern (vor allem der Mutter) an das Kind.
  3. Die Minuten und Stunden nach der Geburt, in denen der Grundstein für die lebenslange Bindung gelegt wird.
  4. Die Art der Unterbringung des Babys nach der Geburt.
  5. Keine Aussage ist richtig.

Dozent des Vortrages Die Gefahren für das Ungeborene

 Christine Krokauer

Christine Krokauer

Als Heilpraktikerin ist Christine Krokauer besonders spezialisiert auf das Gebiet der Psychotherapie nach HPG und als ISP-Therapeutin tätig. Sie ist Dozentin an der Akademie Vaihingen und am Heilpraktikerinstitut Leisten in Laub. Dort ist sie u.a. als Ausbildungsleiterin der angehenden Heilpraktiker für Psychotherapie und Dozentin für Psychotherapie und Life Coaching tätig. Christine Krokauer ist außerdem Cardea-Lehrtherapeutin, verheiratet und hat 2 erwachsene Töchter.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0