Antidementiva, Psychostimulanzien und Medikamente zur Abhängigkeitsbehandlung von Christine Krokauer

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Antidementiva, Psychostimulanzien und Medikamente zur Abhängigkeitsbehandlung“ von Christine Krokauer ist Bestandteil des Kurses „Abhängigkeitserkrankungen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Antidementiva
  • Psychostimulanzien: Fallbeispiele
  • Wirkung und Einsatz von Psychostimulanzien
  • Nebenwirkungen und Kontraindikationen
  • Medikamente für die Behandlung von Abhängigkeiten
  • Geschichte

Quiz zum Vortrag

  1. Strukturierte Gestaltung des Alltags
  2. Gerontopsychiatrische Tiefenpsychoanalyse
  3. Verhaltenstherapie
  4. Elektrokrampftherapie
  5. Gedächtnistraining
  1. Nur die Antworten 1, 2, 3 und 4 sind richtig.
  2. Alle Antworten sind richtig.
  3. Nur die Antworten 1, 2 und 3 sind richtig.
  4. Nur die Antworten 1, 2, 3 und 5 sind richtig.
  5. Nur die Antworten 2, 3 und 4 sind richtig.
  1. Der Einsatz von Antidementiva kann den Krankheitsprozess verlangsamen.
  2. Durch eine Therapie mit Antidementiva kann die Demenz geheilt werden.
  3. Antidementiva können eine Alzheimer-Demenz heilen, jedoch nicht eine Demenz durch Parkinson-Syndrom oder Schlaganfall.
  4. Antidementiva können nur bei Patienten eingesetzt werden, die älter sind als 80 Jahre.
  5. Antidementiva haben lediglich eine Heilungsrate von 30 %.
  1. Nur die Antworten 1, 2, 3 und 4 sind richtig.
  2. Nur die Antworten 2 und 3 sind richtig.
  3. Nur die Antworten 2, 3 und 5 sind richtig.
  4. Nur die Antworten 1, 2, 3 und 5 sind richtig.
  5. Nur die Antwort 2 ist richtig.
  1. Methylphenidat
  2. Diazepam
  3. Carbamazepin
  4. Lamotrigin
  5. Amitryptilin
  1. ADHS
  2. Schlafstörungen
  3. Lernschwäche
  4. Depression
  5. Narkolepsie
  1. Nur die Antworten 1, 2 und 4 sind richtig.
  2. Nur die Antworten 1 und 2 sind richtig.
  3. Nur die Antworten 1, 2 und 5 sind richtig.
  4. Nur die Antworten 1 und 3 sind richtig.
  5. Nur die Antworten 3, 4 und 5 sind richtig.
  1. Nur die Antworten 1, 2, 4 und 5 sind richtig.
  2. Alle Antworten sind richtig.
  3. Nur die Antworten 1 und 2 sind richtig.
  4. Nur die Antworten 1, 2, 3 und 5 sind richtig.
  5. Nur die Antworten 1, 2, 3 und 4 sind richtig.
  1. Die Verordnung von Methylphenidat unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz.
  2. Bei Einsatz von Methylphenidat kann es zu schwerwiegenden Wechselwirkungen mit anderen Psychopharmaka kommen.
  3. Methylphenidat ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.
  4. Methylphenidat kommt ausschließlich im Kindesalter zum Einsatz.
  5. Methylphenidat gibt es nur als kurzwirksames Präparat.
  1. Kopfschmerzen
  2. Schlafstörungen
  3. Schizophrenie
  4. Ungewöhnliche Knochenbrüche
  5. Appetitsteigerung und Gewichtszunahme
  1. Suchterkrankungen
  2. Psychosen
  3. Neurodermitis
  4. Kurzsichtigkeit
  5. Narkolepsie
  1. Im Rahmen der Diagnostik sollte der Alltag des Kindes genau eruiert werden.
  2. ADHS-ähnliche Symptome können auch durch Unterforderung oder Überforderung des Kindes entstehen.
  3. Methylphenidat wird für die meisten Kinder empfohlen, da es die Arbeit in der Schule erleichert.
  4. Methylphenidat sollte möglichst nie verordnet werden.
  5. Psychologische und erzieherische Maßnahmen sind zur Behandlung von ADHS nicht empfohlen.
  1. Clomethiazol (Distraneurin®)
  2. Nikotinpflaster
  3. Antidepressiva
  4. Lithium
  5. Clonidin

Dozent des Vortrages Antidementiva, Psychostimulanzien und Medikamente zur Abhängigkeitsbehandlung

 Christine Krokauer

Christine Krokauer

Als Heilpraktikerin ist Christine Krokauer besonders spezialisiert auf das Gebiet der Psychotherapie nach HPG und als ISP-Therapeutin tätig. Sie ist Dozentin an der Akademie Vaihingen und am Heilpraktikerinstitut Leisten in Laub. Dort ist sie u.a. als Ausbildungsleiterin der angehenden Heilpraktiker für Psychotherapie und Dozentin für Psychotherapie und Life Coaching tätig. Christine Krokauer ist außerdem Cardea-Lehrtherapeutin, verheiratet und hat 2 erwachsene Töchter.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0