Sicherheitsmaßnahmen für Patienten (Teil 1) von Dr. Christian Bamberg

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Sicherheitsmaßnahmen für Patienten (Teil 1)“ von Dr. Christian Bamberg ist Bestandteil des Kurses „Patientensicherheit (LÄK BaWü: 5 Punkte, RbP-ID 20170125: 11 Punkte)“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Patientensicherheitsmaßnahmen
  • Patientenidentifikation
  • Patientenidentifikationsarmband
  • Checklisten
  • OP-Sicherheits-Checkliste
  • Vermeidung von unbeabsichtigten Fremdkörpern
  • Zählkontrolle als Präventiv-Maßnahme
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Eingriffsverwechselungen

Quiz zum Vortrag

  1. Infektionsvermeidung
  2. Patientenidentifikationsarmbänder
  3. Sturz- und Dekubitus-Prophylaxe
  4. Arzneimitteltherapiesicherheit
  5. Mitarbeiterorientiertes Handeln
  1. Unterstützen den Identifizierungsprozess
  2. Enthalten den Kerndatensatz
  3. Sind fest anzulegen
  4. Sind vom Patienten zu unterschreiben
  5. Werden nur bei Kleinkindern eingesetzt
  1. Sind eine Hilfe, Seltenes oder Wichtiges nicht zu vergessen
  2. Sind eine Hilfe, Seltenes oder Wichtiges nicht zu verwechseln
  3. Sind eine Hilfe, Seltenes oder Wichtiges nicht zu übersehen
  4. Schützen die Menschen davor, Fehler zu machen
  5. Checklisten sind ausschließlich für Mitarbeiter sinnvoll, die sich nicht so gut auskennen
  1. Umfassende Kommunikation bei Einführung
  2. Genug Zeit für Umstellung einplanen
  3. Leicht nutzbares Design
  4. Anwendung erfolgt unabhängig von Struktur des Krankenhauses
  5. Mitarbeiter nutzen die Checklisten bei Bedarf
  1. Verantwortlichkeiten definieren
  2. Dokumentation
  3. Zählmethode
  4. Entsorgung
  5. Materialieneinsatz einschränken
  1. Beim präoperativen Zählen erfragt der Operateur das Ergebnis
  2. Während des intraoperativen Zählens sollen Zweifel ausgesprochen werden
  3. Die Materialien dürfen erst nach Abschluss der Dokumentation entsorgt werden
  4. Beim präoperativen Zählen gilt das Zwei-Augen-Prinzip
  5. Ein Zählprotokoll ist nur bei Unklarheiten notwendig
  1. Präoperative Verifikation
  2. Markierung des Eingriffsort
  3. Zuweisung zum richtigen Operationssaal
  4. Team-Time-Out
  5. Postoperative Verifikation

Dozent des Vortrages Sicherheitsmaßnahmen für Patienten (Teil 1)

Dr.  Christian Bamberg

Dr. Christian Bamberg

Dr. Christian Bamberg ist Vorstand bei ZeQ. Er ist seit 1996 als Unternehmensberater tätig und konzentriert sich seit 2004 ausschließlich auf den Krankenhausbereich. Er ist international lizenzierter Excellence Assessor und Trainer der European Foundation for Quality Management (EFQM) und kennt die Herausforderungen von Kliniken aller Versorgungsstufen aus zahlreichen Projekten zu Qualitäts-, Lean- und Prozessmanagement sowie zur Reorganisation. Dr. Christian Bamberg ist bei ZeQ verantwortlich für den Seminarbereich „Klinikcampus“ und dort als Trainer für Verfahren und Instrumente des Qualitäts-, Lean- und Prozessmanagements bzw. des Change-Managements sowie als Trainer und Coach von Führungskräften tätig.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0