Scrum: Verzögerungskosten von Sebastian Schneider

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Scrum: Verzögerungskosten“ von Sebastian Schneider ist Bestandteil des Kurses „Sprint 4“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Verzögerungskosten
  • Annahmen - Warum ist das so?

Quiz zum Vortrag

  1. Die Marktchancen verringern sich und aufgrund der Verspätung lassen sich diese oftmals nicht mehr einholen und die Einnahmen erreichen nicht das gewünschte Ergebnis.
  2. Grundsätzlich ist das ärgerlich, aber der geplante Umsatz kommt dann etwas später als geplant.
  1. Was es kostet, mit einem Feature / Produkt / Dienst / … zu spät am Markt zu sein.
  2. Wie viel ein Service in Zukunft an Einnahmen bringen wird.
  3. Wie viel ein Scrum Team kostet.
  4. Wie viel ein Inkrement in Scrum an Erlös bringen wird.

Dozent des Vortrages Scrum: Verzögerungskosten

 Sebastian Schneider

Sebastian Schneider

Sebastian Schneider arbeitet seit 2005 mit dem agilen Projektmanagement Framework Scrum, hat eine Vielzahl von Projekten selbst als Product Owner, Scrum Master und Agile Coach begleitet und berät seit 2011 Kunden in unterschiedlichen Branchen, mit Schwerpunkt Automotive. Mit dem ScrumKurs24.de stellt er eine Wissensbasis rund um Scrum zur Verfügung und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden zu befähigen Produkte zu entwickeln, die deren Kunden lieben!

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0