Einführung in das Risikomanagement von Simone Hoferer

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Einführung in das Risikomanagement“ von Simone Hoferer ist Bestandteil des Kurses „Chancen und Risiken erkennen und bewerten“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einführung und Kursüberblick
  • Risikomanagement international
  • Gefahren der Internationalität

Quiz zum Vortrag

  1. Identifikation
  2. Analyse und Bewertung
  3. Steuerung und Überwachung
  4. Planung und Entscheidung
  1. Die nicht erkannte Gefahr
  2. Die falsche Identifikation
  3. Das Überschätzen
  4. Die differierenden Kontexte
  1. Das Rechtssystem
  2. Den Linksverkehr
  3. Die Kultur
  4. Die Mentalität
  1. Vor seiner Entstehnung
  2. Wenn es akut ist
  3. Wenn der Turning-Point überschritten ist
  4. Kurz bevor es sich zu einer Krise auswächst
  1. Weil die Kosten für Reise- und Frachtzeit höher sind
  2. Da oft bürokratische Hürden genommen werden müssen und das Zeit kostet
  3. Weil teilweise Dolmetscher notwendig sind, welche mit Kosten verbunden sind
  4. Da Zeiten für Sprachkurse von Ihrem Zeitbudget abgerechnet werden müssen

Dozent des Vortrages Einführung in das Risikomanagement

 Simone Hoferer

Simone Hoferer

Simone Hoferer ist systemischer Business Coach, Trainerin und Moderatorin.
Ihre Coachings und Trainings im Businessbereich sind aus der Praxis für die Praxis: Simone Hoferer war, als staatl. geprüfte Innenraum- und Möbelgestalterin, langjährig als Projektmanagerin und Teamleiterin tätig und hat als Kalkulatorin hochwertige Innenausbauprojekte in über 30 Ländern abgewickelt und verantwortlich betreut.

Im Iran hat Sie die Designabteilung einer Möbelfertigung aufgebaut und geleitet. Bereits während ihrer Gesellenzeit zur Schreinerin zog es sie ins Ausland und so arbeitete sie ein Jahr lang in Jasper, Indiana in den USA in der Qualitätssicherung einer Möbelfabrik für Hotelmöbel.


Simone Hoferer is a system. Business Coach, trainer and moderator.
Her coachings and trainings in business division are made from professional for professionals: Simone Hoferer as Master craftsman in cabinet making, was Project manager and supervisor for the realisation of projects in more than 30 countries.

In Iran she built-on and managed the design department of a furniture fabrication. Already during her journeyman's years of service as a carpenter she was attracted to foreign countries. So she worked in Jasper, Indiana (USA) in the quality management of a furniture fabrication for one year.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Die Welt ist ein Dorf. Entfernungen schrumpfen, die ...

... Baku - Kairo - London - Kapstadt - Madrid - Moskau - Peking - Jakarta ...

... Eine der wichtigsten Fragen ist daher: Was ...

... Grafik 1: Simone Hoferer 01/2013. ...

... Es geht darum, möglichst wach hinzuschauen und ...

... die Situationen und Gegebenheiten nicht richtig und vollständig erfassen. Unser Navigationssystem, das uns so sicher durch Projekte hier in Deutschland steuert, greift ...

... ist uns das noch viel eher plausibel. Uns ist klar, dass wir die Pflanzen und Tiere im Urwald am Amazonas ...

... auf abenteuerliche Reisen vor in ein Land, in dem Sie noch nie waren und von dem Sie recht wenig ...

...  Wie viele Sprachen Sie sprechen. In welchen Ländern Sie schon Projekte betreut haben. Welche Länder Sie schon bereist haben (auch Urlaub). ...

... fehlende Rechtssicherheit > Steuersystem, Gebühren, Abgaben, etc. > Logistik (Anbindung, Qualität der Transportmittel) > Einreise- & Einfuhrbestimmungen, ...

... kann zu Missverständnissen, Fehlinterpretationen, Fehlentscheidungen führen. Diese sind meist richtig ...

... als auch in der Auswirkung auf das Projekt erheblich größer sind ...

... • Mehr Reise- oder Frachtzeit = größerer finanzieller Aufwand. • Oft Zoll für Import, Visum für Einreise notwendig. ...

... zu vermeiden oder einzuschränken, da diese teuer sind und ...