Projektentwickler, Bauunternehmen, Investoren und Finanzierer; Immobiliendienstleister und Nutzer von Manfred Schlums

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Projektentwickler, Bauunternehmen, Investoren und Finanzierer; Immobiliendienstleister und Nutzer“ von Manfred Schlums behandelt institutionelle Aspekte des Immobilienwissens.

Folgende Personen, Funktionen und Institutionen spielen eine Rolle:

  • Geschäftsmodelle der Immobilienprojektentwickler
  • Immobilieninvestoren
  • Abhängigkeit der Bauunternehmen
  • Immobilienfinanzinstitutionen
  • Strategien der Immobiliendienstleister und
  • Entwicklungen und Wünsche der Immobiliennutzer

Quiz zum Vortrag

  1. Es handelt sich hierbei um einen Trade Developer.
  2. Es handelt sich hierbei um einen Service Developer.
  3. Es handelt sich hierbei um einen Investor Developer.
  4. Es kann sich hierbei um einen Trade Developer oder einen Investor Developer handeln. Der Service Developer ist auszuschließen.
  1. Durch Internationalisierung sollen neue Absatzmärkte erschlossen werden.
  2. Durch Ausweitung der Produktpalette, z.B. auf Facility Management.
  3. Durch Fusion großer Unternehmen zu sogenannten Global Playern.
  4. Durch ideologische Strategie sollen Entscheidungen durch gleiche Denkmuster synchronisiert werden.
  1. US-amerikanische Banken vergaben Immobilienkredite, deren Ablösung äußerst knapp kalkuliert war.
  2. Europäische Banken stiegen in den Handel mit US-amerikanischen Investmentpapieren ein.
  3. Die Hypo Realestate kaufte im großen Stil unterfinanzierte Grundstücke in den USA.
  4. Die Ablösung der US-amerikanischen Immobilienkredite konnte nur mit staatlicher Hilfe vollzogen werden.
  5. Die Hypo Realestate Holding AG war der größte Anteilseigner der Lehmann Brothers Holdings Inc.

Dozent des Vortrages Projektentwickler, Bauunternehmen, Investoren und Finanzierer; Immobiliendienstleister und Nutzer

 Manfred Schlums

Manfred Schlums

Manfred Schlums verfügt über eine mehr als 40-jährige Berufserfahrung in verschiedensten Stabsfunktionen bei der Deutschen Bahn AG und blickt dabei sowohl auf mehrjährige praktische Eisenbahnerfahrung zurück, als auch die Einführung verschiedener bundesweiter DV-Systeme. Derzeit ist er Bevollmächtigter der Geschäftsleitung der DBAG/DB Immobilien in Frankfurt/M.

Er hat ein verwaltungswirtschaftliches Studium absolviert und einen Abschluss als Facilities Manager (ebs) an der European Business School - jetzt IREBS. Er gibt seit mehreren Jahren seine gesammelten Erfahrungen durch Seminare und Vorträge in verschiedensten Bereichen weiter und war mehrere Jahre Mitglied des FM-Prüfungsausschusses an der European Business School.

Des weiteren war Manfred Schlums tätig in der Innenrevision der Deutschen Bundesbahn, der Stabsstelle des Vorstandes DB AG und der Bahnhof Management- und Entwicklungsgesellschaft mbH (BME). Er übernahm die Immobilienverantwortung bei der DB Netz AG und war Leiter des Facilities Managements der DB Services Immobilien GmbH.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0