Typische Fragefehler und wie Sie diese vermeiden von Stefan Küthe

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Typische Fragefehler und wie Sie diese vermeiden“ von Stefan Küthe ist Bestandteil des Kurses „Verkaufstraining - Wirkungsvoll kommunizieren und professionell verkaufen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • 1. Fragefehler
  • 2. Fragefehler
  • 3. Fragefehler
  • 4. Fragefehler
  • 5. Fragefehler
  • Zusammenfassung

Quiz zum Vortrag

  1. Wer als Verkäufer gezielt und logisch fragt, der lenkt das Gespräch und damit den Kunden, sodass dieser bevormundet wird.
  2. Mehrere Fragen gleichzeitig zu stellen, bewirkt eine Verunsicherung des Kunden.
  3. Wenn der Verkäufer sich selbst eine Antwort auf seine Frage gibt, wird der Kunde beeinflusst und bevormundet.
  4. Wenn der Verkäufer in die Antwort des Kunden fällt, kann sich dieser leicht verärgert fühlen.
  5. Schwammige Fragen verwirren den Kunden und verleiten ihn dazu, nur oberflächlich zu antworten.
  1. Sie können immer nur eine Frage stellen.
  2. Sie können nach einer gestellten Frage die Antwort abwarten.
  3. Sie können Ihre Fragen klar Formulieren.
  4. Sie können kurze Fragen stellen.
  5. Sie können eindeutige Fachbegriffe in der Frage verwenden.

Dozent des Vortrages Typische Fragefehler und wie Sie diese vermeiden

 Stefan Küthe

Stefan Küthe

Wenn Sie einen Experten für Kommunikation und Verkauf suchen, sind Sie bei Stefan Küthe an genau der richtigen Adresse. Stefan Küthe ist studierter Betriebswirt und Kommunikationswirt mit langjähriger Erfahrung im Verkauf und Marketing. Seit mehr als zehn Jahren leitet er Trainings für Verkaufsspezialisten und Führungskräfte für namhafte Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen. Außerdem hält er Motivationsvorträge und ist Autor des Management-Bestsellers "Goethe für Manager – wie Sie einfach genial Arbeit und Leben meistern". Mehr Informationen unter http://www.stefan-kuethe.de/

Kundenrezensionen

(1)
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

1 Kundenrezension ohne Beschreibung


1 Rezensionen ohne Text


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Sie bei der Anwendung des Produkts am meisten begeistert, was hat am besten funktioniert und wie haben Sie es ...

... die leichte Bedienung war, das sagen mir die meisten anderen Kunden." Wirkung: Der Kunde wird beeinflusst und bevormundet. ...

... Beispiel: Verkäufer: „Was ist Ihnen wichtig?“ Kunde: „Wichtig ist mir bei der Anlieferung …“ Verkäufer: „Also ist es die ...

... Der Kunde ist verwirrt und antwortet nur allgemein. Praxistipp: Formulieren Sie Ihre ...

... anerkannt, dass Weiterbildung nicht nur den einzelnen Mitarbeiter weiterbringt, sondern damit auch das gesamte Unternehmen und darüber hinaus…

... Zusammenfassung der typischen Fragefehler und wie Sie diese vermeiden: Guten Draht zum Kunden ...