Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Kurspaket für Ihre erfolgreiche Unternehmensgründung

Von Dr. Norbert Ueberschaer, Mira Giesen, Dipl.-Ing. Hans-Jörg Munke

(9)

Sie planen, ein Unternehmen zu gründen oder haben dies soeben getan? Dann sind die Online-Kursvideos von Lecturio, die sich in diesem Kurspaket finden, perfekt geeignet für Sie! Die Dozenten in diesen Kursen sind Experten aus Wirtschaft und Software und machen Sie fit, um Ihr Unternehmen erfolgreich zu gründen und weiterzubringen.

Dr. Ueberschaer ist schon lange als Unternehmensberater tätig und coacht Sie in Bezug auf Unternehmensziele und -pläne. Er lehrt Sie, unternehmerisch zu denken und zu handeln, eine Bilanz zu verstehen und vermittelt Ihnen viele weitere Fähigkeiten, die ein Unternehmer besitzen sollte.
Eine Einführung in Online Marketing und Social Media Marketing erhalten Sie von Mira Giesen, Social Media Beraterin & Referentin. In ihren Videokursen lernen Sie, Marketing und Online Marketing zu unterscheiden und auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.
Dipl.-Ing. Munke klärt Sie über alle Neuerungen des aktuellsten Microsoft Office-Paketes auf und erklärt Ihnen alle Funktionen, die Ihnen beim Arbeiten mit Office 2013 das Leben erleichtern werden.

Inhalte

BWL für Nichtkaufleute

play symbol Kursvorstellung: BWL für Nichtkaufleute
03:41
lecture locked BWL-Grundlagen
25:56
lecture locked Unternehmensplanung & Bilanz
29:54
lecture locked Fremd- und Eigenkapital
32:16
lecture locked Abschreibungen in der Bilanz
18:15
lecture locked Kennzahlen der Bilanzanalyse
34:01
lecture locked Kennzahlen wie Liquidität, Rentabilität & ROI
45:28
lecture locked Kennzahlen wie EBIT & EVA
22:11
lecture locked Cash Flow
47:33
lecture locked Kostenrechnung
33:29
lecture locked BAB Plankostenrechnung
43:22
lecture locked Übung Teil- und Vollkostenrechnung
24:19
lecture locked Kalkulatorische Kosten & Investitionsrechnung
37:35
lecture locked Übung Finanzcontrolling
38:10
lecture locked Lösung, Prozesskostenrechnung und Target Costing
25:25
lecture locked Weitere Kostenrechnungsansätze
42:44
Quiz zum Kurs „BWL für Nichtkaufleute“

Grundlagen des Online-Marketings

play symbol Marketing vs. Online-Marketing
40:51
lecture locked Best Practice im Online-Marketing
25:35
lecture locked Crossmediales Marketing
10:29
lecture locked UpToDate bleiben im Online-Marketing
11:48
Quiz zum Kurs „Grundlagen des Online-Marketings“

Grundlagen Social Media

play symbol Einführung in die sozialen Netzwerke
23:40
lecture locked Kommunizieren im sozialen Netzwerk
26:06
lecture locked Übersicht: Die wichtigsten sozialen Netzwerke
39:51
lecture locked Twitter: Grundlagen für Unternehmen
27:32
lecture locked Wie funktioniert Twitter
25:44
lecture locked Twitter-Strategien
29:51
lecture locked Die Fanpage - Grundlagen
19:41
lecture locked Die Fanpage - Aufbau
31:38
lecture locked Facebook - Best Practice
23:13
lecture locked Google+ Grundlagen
30:22
lecture locked Die Google+ Seite
22:08
lecture locked Business-Netzwerke im Vergleich: Xing & LinkedIn
22:18
lecture locked Profilpflege in Business-Netzwerken
22:26
lecture locked Bewerbungschancen vergrößern: Selbstvermarktung im Netz
32:43
lecture locked Selbstvermarktung: Ein Einblick in XING & about.me
30:32
lecture locked Facebook & dessen Privatsphäre
23:40
lecture locked Die optimalen Privatsphären-Einstellungen bei Facebook
31:29
lecture locked Social Media Guidelines
23:14
lecture locked Social Media Guidelines - Beispiele & Hinweise
18:56
lecture locked Social Media Redaktionspläne
25:16
Quiz zum Kurs „Grundlagen Social Media“

Was ist neu in Office 2013?

play symbol Office 2013 – Programmaufruf und Start
13:56
lecture locked Office 2013 – Menüband und weitere Bedienelemente
24:50
lecture locked Office 2013 – Backstage-Ansicht und Optionen
21:13
lecture locked Word 2013 – Ansichten, Texte formatieren
30:49
lecture locked Word 2013 – Elemente einfügen, Schnellbausteine und PDF-Funktionen nutzen
32:52
lecture locked Excel 2013 – Einführung in die Oberfläche und Erste Schritte
21:21
lecture locked Excel 2013 – Formatvorlagen, benutzerdefinierte und bedingte Formatierung
21:07
lecture locked Excel 2013 – Möglichkeiten der Wertedarstellung
23:34
lecture locked PowerPoint 2013 – Menüband und erste Schritte
23:34
lecture locked PowerPoint 2013 – Weitere Bedienelemente
23:56
lecture locked Outlook 2013 – Menüband & Email-Funktionen
28:38
lecture locked Outlook 2013 – Kontakte, Kalender & Aufgaben
28:58
lecture locked Office 2013 und SkyDrive
20:56
Quiz zum Kurs „Was ist neu in Office 2013?“
Quiz zum Kurs „Kurspaket für Ihre erfolgreiche Unternehmensgründung“

Details

  • Enthaltene Vorträge: 53
  • Laufzeit: 23:59 h
  • Enthaltene Quizfragen: 269
  • Enthaltene Lernmaterialien: 31


Dozenten des Kurses Kurspaket für Ihre erfolgreiche Unternehmensgründung

Dr. Norbert Ueberschaer

Dr. Norbert Ueberschaer

Geschäftsführer der Unternehmensberatung Ueberschaer&Partner, Germering bei München, viele Jahre Mitglied im BDU.

16 Jahre Berufs- und Führungserfahrung, danach (seit 1986) Unternehmens-berater, Trainer und Prozessbegleiter bei der Entwicklung von Strategie- und Organisations-Konzepten, sowie von Controlling/Kostenmanagement, Marketing und Total Quality Management (EFQM), insbesondere in mittelständischen Unternehmen. Seminarleiter bei einer Reihe von Seminarveranstaltern. Auch eigene Seminare sowohl  inhouse, als auch offene Seminare. Seit Mai 2003: Rating Advisor (Uni Augsburg) .

In einer Vielzahl von Projekten wurde auch im Themenbereich „Sozialkompetenz“ die Strukturierung und Verbesserung der Team- und Gruppenarbeit erfolgreich durchgeführt, ebenso viele Trainings zum Thema Führung, Konflikt-Bewältigung, Projektmanagement und Kommunikations-Verbesserungen, u.a. . Näheres auf der Internetseite.

Unser Motto: „Wir sind ein Team von Beratern und Trainern mit betriebswirtschaft-licher und sozialer Kompetenz und begleiten prozessorientiert bei den laufenden Veränderungen in den Unternehmen. Wir steigern den Erfolg in der Weiterbildung durch umfassendes, interaktives Mitwirken der Teilnehmer in den Seminaren, mit Diskussionen, Kleingruppenarbeit, Teilnehmer–Referaten und Transfer-Aufgaben. Wir sind überzeugt, dass Veränderungsprozesse zunehmend sowohl betriebswirtschaftliche, als auch soziale Kompetenz bei den Beteiligten erfordern.“

 Mira Giesen

Mira Giesen

Mira Giesen beschäftigte sich bereits zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn ausführlich mit den Schwerpunkten Marketing und Kommunikation. Nach Abschluss ihrer Berufsausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation entschied sie sich daher für ein duales Studium zur Kommunikationswirtin. So absolvierte sie ein klassisches Traineeship in der bekannten Werbe- und Full-Service-Agentur Heimrich & Hannot GmbH. Zudem war sie als Marketingverantwortliche in mehreren mittelständischen Unternehmen tätig.

Mit der großen deutschen Twitterwelle im Jahr 2008 begann Mira Giesen, sich intensiv mit dem Thema Social Media auseinanderzusetzen – eine Faszination, die sie nicht mehr loslassen sollte. So betreute sie für ihre Arbeitgeber unter anderem Blogs, Twitter- und Facebookaccounts mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten. Nach Abschluss ihres Studiums war Mira Giesen als Social Media Beraterin bei einem Schwesternunternehmen der dapd Nachrichtenagentur tätig.
Die Faszination für die umfangreichen Möglichkeiten des Social Web und ihre Liebe zur Konzeption und Kundenberatung beflügelten sie schlussendlich, sich als Social Media Beraterin & Referentin selbstständig zu machen. Mira Giesen arbeitet unter dem Namen „Die Webverbesserin“ in Leipzig.
Dipl.-Ing. Hans-Jörg Munke

Dipl.-Ing. Hans-Jörg Munke

Hans-Jörg Munke, geboren 1966, lebt und arbeitet in Hamburg. Er hat sich nach dem Ingenieurstudium der Umwelttechnik und der anschließenden Weiterbildung zum Fachjournalisten der Technikvermittlung verschrieben. Sein vielseitiges Aufgabengebiet reicht vom Verfassen von Gebrauchsanweisungen, technischen Dokumentationen und PR-Materialien über seine Tätigkeit als freier Technikjournalist für die Publikumspresse bis zur Arbeit als IT-Dozent in der Erwachsenenbildung. Seit 2003 bildet die gemeinsam mit seiner Frau Karen Munke, Architektin und Architekturvermittlerin betriebene Agentur "arno65 – agentur für technik- und architekturvermittlung" den Rahmen für das breite Angebotsspektrum.

In seinen Seminaren legt Hans-Jörg Munke großen Wert auf die zielgruppengerechte, verständliche und praxisnahe Vermittlung der Inhalte. Grundlage dafür ist seine Erfahrung in der Projektarbeit der eigenen Agentur. Nach mittlerweile 15 Jahren Lehrtätigkeit blickt Hans-Jörg Munke auf mehr als 1.000 Lehrveranstaltungen mit über 10.000 Teilnehmen aller Qualifikationsstufen und viel positives Feedback zurück.

Rezensionen

(9)

4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0
 
Sehr zufrieden .....
von Jeannette B. am 05. August 2016 für BWL für Nichtkaufleute

Ich bin sehr zufrieden mit dem Kurs, da die Inhalte praxisnah und verständlich erklärt werden. Vor allen Dingen geeignet für Teilnehmer ohne großes Vorwissen. Vielen Dank dafür an Dr. Ueberschaer

 
Eine wertvolle Hilfe.
von Doris S. am 06. September 2014 für BWL für Nichtkaufleute

Vieles war gut erklärt und eine wertvolle Hilfe.

6 Rezensionen ohne Text