Vermarktung digitaler Lernmedien und Trainings von Hedwig Seipel

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Vermarktung digitaler Lernmedien und Trainings“ von Hedwig Seipel ist Bestandteil des Kurses „Vom Präsenztrainer zum e-Trainer“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einstieg: Vermarktung digitaler Lernmedien & Trainings
  • Marktplätze für E-Learning
  • Marktplätze für Webinare
  • Umsatz mit Medienkompetenz / Social Media für E-Trainer
  • Expertenstatus: Wissen nehmen, geben und teilen

Quiz zum Vortrag

  1. Trainer können eigene Materialien und Trainings auf dem Markt anbieten.
  2. Trainer können Content und Trainings für Kunden erstellen.
  3. Trainer können Online-Veranstaltungen moderieren.
  4. Trainer können Technologien entwickeln und verkaufen.
  1. Thematisches Umfeld
  2. Technologisches Umfeld
  3. Grafisches Umfeld
  4. Qualität
  5. Größe
  1. Aktiver Account, zahlreiche ausgesuchte Kontakte
  2. Aktiver Account, Vielseitiges Profil
  3. Maximale Anzahl von Kontakten, Bereitschaft etwas zu geben
  4. Eindeutiges Profil, Bereitschaft etwas zu geben
  1. Kontakte bewusst suchen und gezielt ansprechen
  2. Prüfen, welche Interessen und Zielstellungen Andere haben
  3. Nur wenig Privates mitteilen
  4. Immer dann pflegen, wann man gerade Zeit hat
  5. Jede Möglichkeit der Kontakt-Verlinkung nutzen
  1. Cliqmeat
  2. Edudip
  3. Smile 4U
  4. Online University 2U
  1. Für eine jährliche E-Learning-Messe
  2. Für Technologien zur Erweiterung von E-Learning-Tools
  3. Für Online-Plattformen mit kostenfreien Weiterbildungsmöglichkeiten
  4. Allgemeiner Begriff für jegliche Informationen rund ums E-Learning
  1. Ja, wenn in einem Blog Fachinformationen weitergegeben werden.
  2. Nein, denn ein Blog ist ein Tagebuch und enthält vor allem persönliche und private Inhalte.
  3. Ja, wenn in einem Blog Fachinformationen publiziert werden.
  4. Es kommt darauf an, was in einem Blog publiziert wird.

Dozent des Vortrages Vermarktung digitaler Lernmedien und Trainings

 Hedwig Seipel

Hedwig Seipel

Hedwig Seipel ist seit 2001 freiberuflich als E-Learning-Expertin, Marketingberaterin, Coach und Trainerin tätig. Ihre Erfahrungen in den Bereichen Distance- und E-Learning erfuhr sie durch eine langjährige Tätigkeit als Tutorin, Tele-Tutorin und Seminarleiterin sowie Autorin von Lernmaterialien für den Fernunterricht. Darüber hinaus hat sie 2008 die Ausbildung zum Net-Trainer an der tele-Akademie der Hochschule Furtwangen absolviert und erhielt 2013 die Zertifizierung zum European E-Learning Manager. Seit 2013 leitet sie außerdem die Fachgruppe „E-Learning“ des Berufsverbandes für Trainer, Berater und Coaches (BDVT e.V.).

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0