Entscheidungshilfe für den juristischen Werdegang von Carmen Schön

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Entscheidungshilfe für den juristischen Werdegang“ von Carmen Schön ist Bestandteil des Kurses „Traumjob: Rechtsanwalt werden“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Vision und Ziele
  • Stärken-Schwächen-Analyse
  • Eigene Typologie
  • Vorbereitung

Quiz zum Vortrag

  1. Nein, ich kann mich vorher mit einer Stärkenanalyse beschäftigen und überlegen, wo ich diese einbringen kann.
  2. Ja, das stimmt. Ich kann vorher nie genau wissen, ob der Job mir Spaß machen wird.
  3. Ja, denn die Bedingungen in einem Job wechseln immer wieder.
  1. Ich fertige vorher eine Stärkenanalyse an und setze mir ein Ziel.
  2. Ich lasse mir von anderen erzählen, wie die Jobs sind und wähle dann aus.
  3. Ich bewerbe mich viel und führe viele Gespräche, dann wird schon das richtige dabei sein.
  1. Das ist falsch. Ein Persönlichkeitstest kann mir meine individuellen Stärken aufzeigen.
  2. Das ist genau richtig. Mit Psychotests werde ich nicht den passenden Job finden.
  3. Genau - diese Test sind einfach nur ungenau und erzählen jedem das Gleiche.
  1. In diesem Fall suche ich mir beruflich ein Vorbild (Modelling) und lerne von diesem, was ich tun muss, um so einen Job zu bekommen.
  2. Ja, was bleibt mir anderes übrig?
  3. Jeder Job ist ähnlich bzw. gleich.
  1. Ich versuche im Studium und Referendariat schon einmal in Stationen oder Jobs zu arbeiten, die etwas mit meinem Traumjob zu tun haben.
  2. Gar nicht - im Studium und Referendariat konzentriere ich mich nur auf das Lernen.
  3. Ich kann mich gar nicht darauf vorbereiten, da Jobs und Stationen im Referendariat gar nichts mit einem späteren richtigen Job zu tun haben.
  1. Falsch, denn Menschen und ihre Vorlieben ändern sich und daher kann sich die Definition "Traumjob" für den Menschen auch ändern.
  2. Richtig, denn die Anforderungen jedes Jobs sind unterschiedlich.
  3. Einen Traumjob gibt es sowieso nicht - es gibt immer etwas, was einem nicht passt.

Dozent des Vortrages Entscheidungshilfe für den juristischen Werdegang

 Carmen  Schön

Carmen Schön

Carmen Schön, Bestsellerautorin, Dozentin, Managementtrainerin und Juristin, vereint strategische Kompetenz mit fundiert psychologischem Wissen. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Karriereberatung von Juristen. Von der RTL-TV Moderation zur Rechtsabteilung, von der Firmengründung der freenet.de AG zum Aufbau des Vertriebs in Osteuropa einer Tochter der Deutsche Telekom AG - ihre Kunden profitieren vom Blick über den Tellerrand. Sie versteht es, unterschiedlichste Trends aufzunehmen und business-tauglich zu machen. Zu ihren Kunden zählen Blue Chips, internationale Konzerne aber auch mittelständische Unternehmen sowie namhafte Professional Services Firms (Wirtschaftskanzleien und Beratungsgesellschaften).

Von Jurist zu Jurist berät sie Rechtsanwälte und Berater und zeigt, wie neue Mandate akquiriert werden. Carmen Schön, die Erfolgsexpertin und Begründerin des Erfolgsprinzips Blue 7 ist eine gefragte Referentin für intelligente Akquisition, Führung und Selbstmarketing. Sie begeistert ihre Teilnehmer mit ihrer motivierenden, klaren und fundierten Art der Vermittlung gelebter Managementerfahrung, untermauert mit vielfältigen Praxisbeispielen. Sie ist eine Frau aus der Praxis für die Praxis.

Kundenrezensionen

(1)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0