Photo by Nick Morrison on Unsplash


Lecturio bietet bereits seit 2017 AZAV zertifizierte Weiterbildung in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit an. Für die Förderung der beruflichen Weiterbildung steht bundesweit jedes Jahr ein Budget von mehr als 9 Milliarden Euro zur Verfügung. Mit Bildungsgutschein können Erwerbslose und seit Verabschiedung des Qualifizierungschancengesetzes Anfang 2019 auch Beschäftigte an zertifizierten Weiterbildungskursen teilnehmen. Seit Anfang 2020 sind die Lehrgänge von Lecturio von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Dies gewährleistet einen hohen Qualitätsstandard und sichert Akzeptanz auf dem Arbeitsmarkt.

Bei Lecturio ist Weiterbildung schnell und effektiv anhand von qualitativ hochwertigen Online- Seminaren möglich. Mithilfe erfahrener und hochqualifizierter Dozentinnen und Dozenten können international anerkannte Zertifikate im Bereich Projektmanagement erlangt werden. Zudem stehen die Themen Online Marketing und Accounting im Fokus. Bei Lecturio findet das Lernen ganz individuell und effektiv vom Homeoffice aus statt – es gibt keine Präsenzphasen. So ist auch ein berufsbegleitender Abschluss möglich; auch hier übernimmt die Bundesagentur für Arbeit zwischen 25% und 100% der Weiterbildungskosten.

Hier finden Sie eine Übersicht aller AZAV-zertifizierten Maßnahmen von Lecturio: https://www.lecturio.de/weiterbildung-mit-bildungsgutschein