Neuropathischer Schmerz von Prof. Dr. med. Holger Holthusen

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Neuropathischer Schmerz“ von Prof. Dr. med. Holger Holthusen ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen zur Schmerztherapie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Informationen zur Wirkungsweise von Johanniskraut
  • Einführung neuropathischer Schmerz (Definition, Entstehung, Charakteristika)
  • Krankheitsbilder I
  • Diagnostik
  • Therapie
  • 1. Antidepressiva
  • 2. Antiepileptika
  • 3. retardierte Opioide
  • 4. topische Therapie
  • 5. Zweifelhafte Substanzen
  • 6. Nichtmedikamentöse Therapie
  • 7. Zusammenfassung
  • Krankheitsbilder II

Quiz zum Vortrag

  1. Osteoporose
  2. Photosensibilisierung
  3. Aufhebung von Schmerzmitteleffekten
  4. Aufhebung oraler Verhütungsmethoden
  5. CYP3A4-Induktion
  1. TRPV4
  2. TRPV1
  3. TRPV2
  4. TRPA1
  5. TRPA2
  1. Thermische Allodynie
  2. Pallhypästhesie
  3. Hypalgesie
  4. Dysästhesie
  5. Parästhesie
  1. Zentral bedingte neuropathische Schmerzen
  2. Periphere fokale Neuropathien
  3. Periphere multifokale Neuropathien
  4. Periphere, generalisierte Neuropathien
  5. Keine, es liegt kein neuropathischer Schmerz vor.
  1. Quantitative sensorische Testung
  2. Quantitative Thermotestung
  3. Morphometrische Bestimmung der Hautinnervationsdichte
  4. Neurographie
  5. Laser-Schmerz-evozierte Hirnpotentiale
  1. Kaum Nebenwirkungen
  2. Verbesserte Schlafstruktur
  3. Psychische Schmerzdistanzierung
  4. Sofortige Wirkung
  5. Aufhellung der Grundstimmung
  1. Stimmungsaufhellung
  2. Angstlösung
  3. Schmerzlinderung
  4. Antriebssteigerung
  5. Antriebshemmung
  1. Es wirkt am Kalium-Kanal.
  2. Sein Handelsname ist Lyrica.
  3. Es wirkt bei Postzosterneuralgie.
  4. Es ist für Angststörungen zugelassen.
  5. Die Bioverfügbarkeit nimmt linear mit der Dosis zu.
  1. Amitryptilin
  2. Lidocain
  3. Gabapentin
  4. Tramadoi
  5. Lamotrigin
  1. 24 Wochen
  2. 12 Wochen
  3. 6 Wochen
  4. 48 Wochen
  5. 90 Wochen
  1. Sensibilisierung mit Brennschmerz
  2. Desensibilisierung des TRPV1-Kanals
  3. Desensibilisierung des TRPV2-Kanals
  4. Defunktionalisierung
  5. Disassoziierung
  1. Gabe von Alpha-Liponsäure
  2. Verschreibung von Cannabinoiden
  3. Chirurgische Neurinomentfernung
  4. Behandlung mit Fluoxetin
  5. Behandlung mit Johanniskraut
  1. Im Jugendalter
  2. Im Säuglingsalter
  3. In der Schwangerschaft
  4. Im Seniorenalter
  5. In immunsuppressierten Phasen
  1. Bisphosphonate
  2. Glukokortikoide
  3. Dimethylsulfoxid
  4. Gabapentin
  5. Opioide

Dozent des Vortrages Neuropathischer Schmerz

Prof. Dr. med. Holger Holthusen

Prof. Dr. med. Holger Holthusen

Prof. Dr. Holger Holthusen ist Facharzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerzmedizin. Als Ärztlicher Direktor ist er am Klinikum Vest GmbH tätig sowie in der Schmerzambulanz (KV- und Knappschaftsambulanz). Als Lehrbeauftragter der Klinik für Anaesthesiologie (UK Düsseldorf) gibt er sein Wissen in zahlreichen Vorträgen weiter.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0