Projektcontrolling von René Windus

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Projektcontrolling“ von René Windus ist Bestandteil des Kurses „Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM)“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Controlling-Regelkreis
  • Erweitertes Projektcontrolling
  • Integrierte Projektsteuerung
  • Aufgaben der Projektsteuerung
  • Fertigstellungsgrad (FGR) und Fertigstellungswert (FW)
  • Gesamtkostenprognose zum Stichtag
  • Übung Projektfortschritt
  • Earned Value Analyse
  • Fortschrittsmesstechniken
  • Meilensteintrendanalyse (MTA)
  • MTA-Verläufe
  • Übung Meilensteintrendanalyse

Quiz zum Vortrag

  1. Führungskraft und Controller.
  2. Der Controller.
  3. Die Führungskraft.
  4. Der Projektmanager.
  1. Der Projektleiter.
  2. Der Auftraggeber.
  3. Die Projektmitarbeiter.
  4. Der Controller.
  1. Leistung/Qualität.
  2. Dauer/Termine.
  3. Aufwand/Kosten.
  4. Stabilität/Zufriedenheit.
  1. Ressourcenplanung.
  2. Stakeholdermanagement.
  3. Ist- und Restkosten ermitteln.
  4. Freigabe der Folgephasen bei Phasenabschluss.
  1. Die Entwicklung setzt sich wie gehabt fort.
  2. Der Rest des Projekts verläuft planmäßig.
  3. Wir steuern gegen und liegen am Ende wieder im Plan.
  4. Wir steuern gegen und erreichen das Planziel nicht.
  1. Statusschrittmethode
  2. 0 – 100 Methode
  3. Zeitproportionalität
  4. Function-Point-Methode
  5. Gewinnvergleichsrechnung
  1. Mit 50% Fortschritt sobald ein Arbeitspaket begonnen wurde.
  2. Mit 100% Fortschritt sobald ein Arbeitspaket abgeschlossen wurde.
  3. Mit 50% Fortschritt sobald ein Arbeitspaket abgeschlossen wurde.
  4. Mit 0% Fortschritt sobald ein Arbeitspaket begonnen wurde.

Dozent des Vortrages Projektcontrolling

 René Windus

René Windus

René Windus studierte Elektrotechnik an der Universität Hannover und begann seine berufliche Laufbahn bei dem Automobilzulieferer Continental / ContiTech. Dort war er 12 Jahre im Projektumfeld tätig und steuerte große internationale IT- und Organisationsprojekte. Seit 2001 ist er Geschäftsführer der Decisio Unternehmensberatung GmbH und als Interims-Projektleiter, Coach und Berater in Projekten tätig. 2006 wurde das Thema Qualifizierung in das Leistungsportfolio von Decisio aufgenommen. Herr Windus ist akkreditierter und zertifizierter Projektmanagement-Trainer (GPM), Business-Coach (IHK) und nach IPMA Level A als Projekt-Direktor (GPM) zertifiziert.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0