Ansprechpartner

Martin Schlichte

Martin Schlichte
Geschäftsführer

Telefon
0341 355699-70

Fax
0341 355699-89

E-Mail
presse(at)lecturio.de

Presse

Herzlich Willkommen im Pressebereich von Lecturio!

Hier finden Sie sämtliche presserelevanten Informationen, Daten und Materialien. Neben unserem Logo erhalten Sie hier auch eine Übersicht über bisherige Auszeichnungen, aktuelle Pressemitteilungen und einen Pressespiegel mit ausgewählten Clippings. Für weiterführende Infos nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Vielen Dank!

Aktuelle Pressemitteilung

Pressespiegel

LVZ (März 2016)

"Angefangen hat alles 2008 in einer WG im Waldstraßenviertel. Heute holt die Firma Lecturio die größten Koryphäen der Welt vor allem aus dem Medizinsektor nach Leipzig und produziert mit ihnen im eigenen Videostudio E-Learning-Kurse."

Tagesspiegel (Dezember 2015)

"Der E-Learning-Anbieter Lecturio hat gerade eine Business-Flat gestartet: ein Komplettpaket zur betrieblichen Weiterbildung für Geschäftskunden. Mit videobasierten Trainings können Firmenkunden ihre Mitarbeiter umfassend aus- und weiterbilden."

HR Performance (September 2015)

Stefan Wisbauer, Geschäftsführer des E-Learning-Anbieters Lecturio, ist überzeugt: „Inzwischen werden alte Konzepte [der Mitarbeiterweiterbildung] nach und nach durch neue, moderne Kommunikationsmöglichkeiten und das Web 2.0 ersetzt. Sie sind damit nicht nur näher am Menschen, sondern bieten damit auch einen größeren Lernerfolg und sind zudem günstiger als Präsenzseminare.“

Focus (November 2014)

"Das Leipziger Unternehmen, das Schlichte im Jahr 2008 gründete, bietet neben Jura-, Medizin-, Rechnungswesen-, Wirtschafts- und Sprachkursen auch Kurse aus den Bereichen Gesundheit, Karriere und Erfolg und Software an. Ab Spätherbst 2014 soll es sogar einen Bachelorstudiengang zum Wirtschaftsjuristen geben, der sich komplett ohne Präsenzkurse absolvieren lässt."

Praxis Wissensmanagement (September 2014)

"Die Forderungen nach immer umfangreicherem und fachübergreifendem Wissen steigen. Ein Dilemma für Arbeitnehmer und Arbeitgeber: Erstere sind mit ihrem Tagesgeschäft ausreichend ausgelastet und Letztere möchten ihre Mitarbeiter weiterqualifizieren. Lecturio hat sich dieses Dilemma zum Thema gemacht hat und bietet eine Lösung an."

Kontakter (August 2013)

"Personalisierte Lernerlebnisse. Der Online-Learning-Anbieter Lecturio will sein Angebot kräftig ausbauen und geht eine Partnerschaft mit der Steuer-Fachschule Endriss ein. Die internationale Expansion soll 2014 folgen."

unternehmer.de (April 2016)

"E-Learning-Lösungen sind nur dann erfolgreich, wenn sie sich an die Bedürfnisse von Unternehmen und Mitarbeitern optimal anpassen. Für die direkte Einbindung in den Arbeitsalltag ist Learning on Demand nicht nur praktisch, sondern unabdingbar."

Wirtschaft & Weiterbildung (Oktober 2015)

"Die TÜV Nord Akademie hat auf ihrer Lernoberfläche das Angbeot von lecturio, dem europäischen Marktführer im Bereich Video-Learning, integrieren lassen."

WELT (Februar 2015)

"Lernen am Bildschirm wird erwachsen.
Die Online-Lernplattform Lecturio hat einen neuen Geldgeber. Als Hauptinvestor einer Finanzierungsrunde tritt Holtzbrinck Digital auf, eine Tochter der Holtzbrinck Publishing Group, zu der unter anderem der Buchverlag Macmillan gehört."

meinstartup.com (Dezember 2014)

"Durch das Internet kann sich jeder unabhängig von Ort und Zeit weiterbilden. Der Markt boomt und es kommen ständig neue Angebote hinzu. Lecturio hat jetzt den ersten kompletten BA-Studiengang online gestellt. Dies nahmen wir zum Anlass, um Martin Schlichte, den Gründer der Plattform, ein wenig auf den Zahn zu fühlen."

e-teaching.org (Oktober 2014)

"Das Unternehmen Lecturio stellt auf seiner Plattform für die private und berufliche Weiterbildung Bildungsinteressierten Videokurse zur Verfügung. Seit Juli 2013 gibt es zusätzlich zum Portal eine App."

LVZ (Januar 2014)

"Leipzig. Betriebswirt Martin Schlichte hat in Leipzig eine Firma gegründet, die im Internet Vorlesungen verkauft. Deutsche und französische Investoren glauben an seine Idee – und haben in das Projekt drei Millionen Euro gesteckt."

JURA - Juristische Ausbildung (Juni 2013)

"Die perfekte Ergänzung: BMR Juristische Lehrgänge und Lecturio Law. Jeder Jura-Student steht irgendwann zwangsläufig vor der R-Frage: Welches Repetitorium ist das Beste, welches am besten auf einen persönlich [...]"

Lebensläufe des Lecturio Managements

Bild-/Videomaterial