Als international agierendes Unternehmen setzt TFL Ledertechnik GmbH auf das Online-Compliance Training von Lecturio. Neben Deutsch und Englisch vermittelt der Kurs in neun weiteren Sprachen, dass Compliance im Unternehmen kein trockenes Thema sein muss. Dass sich die innovative Online-Schulung von Lecturio für Führungskräfte und Mitarbeiter bewährt hat, zeigt auch das positive Feedback der Nutzer.


Über 600 Mitarbeiter und Führungskräfte in 14 Ländern hat TFL mit den praxisnahen Video-Trainings von Lecturio bisher weitergebildet und minimiert so effektiv Haftungsrisiken. Geschult wurde in mehreren Wellen, wobei die Mitarbeiter den Online-Kurs innerhalb eines Zeitrahmens von ein bis zwei Monaten abschließen konnten. Das mittlerweile vorliegende Feedback der Nutzer zeigt dabei, dass das Compliance-Training offenbar alles andere als uninteressant und abstrakt von den Teilnehmern bei TFL wahrgenommen wird.

Mitarbeiter sehen erheblichen Mehrwert in Compliance-Schulung

Viele Nutzer geben in ihren Bewertungen an, dass besonders die Praxis-Beispiele komplexe Themen einfach und verständlich erklären. Beurteilungen der Mitarbeiter wie ”A very useful course, easy to understand and to guide our work with examples.” oder “Important subjects which usually are ignored by people are discussed in an easy, user friendly system.” geben die positive Stimmung zum Online-Kurs wieder. Besonders beim Thema Compliance ist es wichtig, die Mitarbeiter abzuholen und sicherzustellen, dass die gelehrten Inhalte von Nutzen sind und in relevanten Situationen angewendet werden können.

Hoher Praxisbezug sichert den Erfolg des Online-Kurses

Für die Schulung der Mitarbeiter war es besonders wichtig, einen direkten Bezug zum Unternehmen herzustellen. Daher wurde sichergestellt, dass in den Standard Compliance-Kurs von Lecturio unternehmensspezifische Themen, wie der Umgang mit Risiken und der Umwelt, integriert wurden.

Udo Hoendges, Global Head of Internal Audit, Compliance, Legal & Insurance der TFL Ledertechnik GmbH, betont, dass “die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig ist. Nur eine umfassende Schulung der Mitarbeiter stellt sicher, dass Regeln und Normen eingehalten werden und so Risiken minimiert werden können.” Durch den hohen Praxisbezug sind die Mitarbeiter von TFL motiviert sich eigenständig mit dem Compliance-Kurs auseinanderzusetzen und bewerten das Training als „sehr hilfreich“.

Lecturios Online-Akademie erleichtert Compliance-Verantwortlichen die Durchführung der Schulungen

Dank der von Lecturio bereitgestellten Online-Akademie ist es TFL möglich, dass das Unternehmen die Schulungen selbstständig administrieren kann. “Prozesse wie den Nutzer-Upload, den Versand der Zugangsdaten bis hin zur Auswertung, können wir selber planen und durchführen. Das erleichtert den Compliance-Verantwortlichen die Dokumentation der Trainings erheblich,” bestätigt Hoendges.

Compliance-Lösung erklärt in 11 Sprachen die wichtigsten Themen

Das Lecturio Online Compliance-Training deckt alle relevanten Compliance Bereiche von Arbeitssicherheit, über Datenschutz bis hin zu Preisabsprachen ab. Das englischsprachige Training orientiert sich dabei an den Richtlinien der EU und den USA wie beispielsweise FCPA.
Das Basis-Compliance-Training ist komplett auf Deutsch und Englisch verfügbar. Auf Wunsch von TFL wurde das englischsprachige Basis-Training außerdem mit Untertiteln in Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Thai, Kantonesisch, Mandarin sowie Japanisch bereitgestellt sowie Quizfragen und Folien in den Videos entsprechend übersetzt.

Alle Informationen zum Lecturio Compliance Angebot für Unternehmen finden Sie hier!

Video-Vorschau: Alle Vorteile des Lecturio Compliance-Training auf einen Blick