Feedback geben

Strafrecht Besonderer Teil - Vermögensdelikte

Als Teil des Komplettrepetitoriums zum Strafrecht 1. Staatsexamen befasst sich dieses Online Repetitorium mit den Vermögensdelikten des Strafrechts. In über 20 Stunden Online-Video-Repetitorium behandelt der Experte RA Wolfgang Bohnen unter anderem ausführlich die §§ 242 ff, die sich mit dem Tatbestand des Diebstahls befassen. Aber auch die Themen Raub, Betrug und Untreue sowie Erpressung werden gekonnt und in hoher Qualität dargebracht um Sie so optimal auf die Klausur Strafrecht - Vermögensdelikte vorzubereiten. Selbstverständlich mit der Lecturio Bestehensgarantie! Sehen Sie sich doch einfach ein paar Previews an und überzeugen Sie sich selbst!

Die Kursinhalte wurden in letzter Zeit aktualisiert. Bei Kauf haben Sie immer Zugriff auf die neuesten Inhalte.

(164 Kundenrezensionen)
Von RA Wolfgang Bohnen
  • 25 Vorträge
  • 104 Quizfragen
  • Mobile Verfügbarkeit
  • 36:40 h Laufzeit
  • 94 Lernmaterialien
  • 100% Geld-zurück-Garantie
von Anna R., vor 8 Monaten zum Kurs Strafrecht Besonderer Teil - Vermögensdelikte
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Kurs und kann nur weiter empfehlen!
von Malika M., vor 1 Jahr zum Kurs Strafrecht Besonderer Teil - Vermögensdelikte
Der Dozent hat es geschafft komplizierten Stoff transparent, übersichtlich und klar zu machen.
162 Kunden haben eine Bewertung ohne Textrezension abgegeben.
RA
Wolfgang Bohnen
RA Wolfgang Bohnen
Der Rechtsanwalt Wolfgang Bohnen ist seit mehr als 25 Jahren als Strafverteidiger und Dozent im Straf- und Strafprozessrecht tätig.
Seine Repetitorien zeichnen sich aus durch seine lebendige, strukturierte und nachhaltige Vermittlung der Lerninhalte im Straf- und Strafprozessrecht.
Das Strafrecht Besonderer Teil 1 Vermögensdelikte Repetitorium zum Online Lernen

Im Strafrecht - Vermögensdelikte werden insbesondere Delikte wie Kaufhausfälle, Raub und Raubähnliche Sonderdelikte behandelt. Aber auch Computerbetrug und Erpressung kommen im Vortrag zum Strafrecht - Vermögensdelikte vor. Der Dozent, Rechtsanwalt Wolfgang Bohnen, vermittelt die Inhalte des Strafrecht - Vermögensdelikte präzise und deutlich, so dass jeder sie versteht. Die Klausur dürfte somit für Sie kein Problem mehr sein. Im Strafrecht und beim Thema Vermögensdelikte liegen Sie mit diesem Online-Kurs definitiv vorn.

Vorbereitung auf das Staatsexamen mithilfe der Online Repetitorien – Was bedeutet das für Sie?

Ganz klar: Flexibilität, ohne auf die Vorteile eines Präsenzrepetitoriums, wie die Möglichkeit, Fragen zu stellen, verzichten zu müssen. Denn mit Lecturio können Sie jederzeit und überall einfach online Strafrech - Vermögensdelikte lernen und sich auf Ihr Staatsexamen vorbereiten. Falls Sie keine Zeit zum weiterlernen haben, nutzen Sie unsere Lesezeichen, um den Kurs zum Strafrecht - Vermögensdelikte später von der Stelle weiterzusehen, an der Sie zuletzt waren.Oder wiederholen Sie besonders komplizierte Abschnitte einfach mehrmals, um sich optimal auf die Klausur zum Strafrecht - Vermögensdelikte vorzubereiten. Sollten Sie eine Frage zum Repetitorium haben, so können Sie mit dieser jederzeit an die Community oder den Vortragenden, RA Wolfgang Bohnen, herantreten. Und sollten Sie trotz all dieser Vorteile unverhofft doch nicht zufrieden sein, nutzen Sie einfach unsere Geld-Zurück-Garantie. Das Online Repetitorium zum Strafrecht Besonderer Teil 1 Vermögensdelikte von Lecturio: einfach online lernen. Flexibel und ohne Risiko die Vorteile eines Präsenzrepetitoriums mit denen eines modernen e-learning Angebotes verbinden.

Die Kursinhalte wurden in letzter Zeit aktualisiert. Mehr Informationen dazu hier.

Alle Preise auf der Seite Strafrecht Besonderer Teil - Vermögensdelikte inkl. Mehrwertsteuer
Rocket Fuel