(dt.) Data Sufficiency - Quantitative Section (Kapitel 2, Teil 3) von Dr. Patrick Planing

(4)

video locked

Über den Vortrag

In dem 3.Teil der quantitativen Sektion geht es um den Fragetyp "Data Sufficiency". Nach der Einführung in Lösungsstrategien speziell für diesen Fragetyp, gibt es auch hier wieder mehr als fünfzehn echte GMAT Aufgaben die ausführlich besprochen und an denen mögliche Lösungsstrategien aufgezeigt werden.

Der Vortrag „(dt.) Data Sufficiency - Quantitative Section (Kapitel 2, Teil 3)“ von Dr. Patrick Planing ist Bestandteil des Kurses „GMAT-Training“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Data Sufficiency - Fragetyp
  • Data Sufficiency - Beispiel
  • Data Sufficiency - Strategie
  • DS Frage 1 (leicht)
  • DS Frage 1 (leicht) - Lösung
  • DS Frage 2 (leicht)
  • DS Frage 2 (leicht) - Lösung
  • DS Frage 3 (leicht)
  • DS Frage 3 (leicht) - Lösung
  • DS Frage 4 (leicht)
  • DS Frage 4 (leicht) - Lösung
  • DS Frage 5 (leicht)
  • DS Frage 5 (leicht) - Lösung
  • DS Frage 6 (mittel)
  • DS Frage 6 (mittel) - Lösung
  • DS Frage 7 (mittel)
  • DS Frage 7 (mittel) - Lösung
  • DS Frage 8 (mittel)
  • DS Frage 8 (mittel) - Lösung
  • DS Frage 9 (mittel)
  • DS Frage 9 (mittel) - Lösung
  • DS Frage 10 (mittel)
  • DS Frage 10 (mittel) - Lösung
  • DS Frage 11 (schwer)
  • DS Frage 11 (schwer) - Lösung
  • DS Frage 12 (schwer)
  • DS Frage 12 (schwer) - Lösung
  • DS Frage 13 (schwer)
  • DS Frage 13 (schwer) - Lösung
  • DS Frage 14 (schwer)
  • DS Frage 14 (schwer) - Lösung
  • DS Frage 15 (schwer)
  • DS Frage 15 (schwer) - Lösung
  • DS Frage 16 (schwer)
  • DS Frage 16 (schwer) - Lösung


Quiz zum Vortrag

  1. Data Sufficiency Aufgaben haben immer fünf konkrete Lösungsmöglichkeiten.
  2. Bei einer Data Sufficiency Aufgabe geht es darum, was man braucht, um eine Lösung zu finden.
  3. Bei Data Sufficiency Aufgaben werden inhaltlich neue Techniken gefordert.
  4. Bei einer Data Sufficiency Aufgabe geht es darum, was als Ergebnis herauskommt.
  1. Erst die Frage und Statement 1 lesen, während man Statement 2 abdeckt. Reicht Statement 1 für die Beantwortung der Frage aus, kann die Lösung nur A oder D sein. Reicht Statement 1 nicht aus, kann die Lösung nur B, C oder E sein.
  2. Erst die Frage und Statement 2 lesen, während man Statement 1 abdeckt. Reicht Statement 1 für die Beantwortung der Frage aus, kann die Lösung nur A oder D sein. Reicht Statement 1 nicht aus, kann die Lösung nur B, C oder E sein.
  3. Erst die Frage und Statement 1 lesen, während man Statement 2 abdeckt. Reicht Statement 1 für die Beantwortung der Frage aus, kann die Lösung nur B, C oder E sein. Reicht Statement 1 nicht aus, kann die Lösung nur A oder D sein.
  4. Erst die Frage und Statement 1 lesen, während man Statement 2 abdeckt. Reicht Statement 1 für die Beantwortung der Frage aus, kann die Lösung nur A oder B sein. Reicht Statement 1 nicht aus, kann die Lösung nur D, C oder E sein.
  1. Unter 2 Minuten
  2. 2-3 Minuten
  3. 3-4 Minuten
  4. 4-5 Minuten
  1. Die Summe
  2. Die Anzahl der Zahlen
  3. Den Parameter
  4. Den Durchschnitt
  1. "Circumference" ist der Umfang eines Kreises.
  2. "Perimeter" ist der Umfang eines Vielecks.
  3. "Circumference" ist der Umfang eines Vielecks.
  4. "Perimeter" ist der Umfang eines Kreises.
  1. 1/5 aller Fragen
  2. 20 % aller Fragen
  3. Die Hälfte aller Fragen
  4. 40 % aller Fragen
  5. Nur 5-10 % aller Fragen
  1. 8
  2. 7
  3. 1/8
  4. 0,87
  1. 10,05
  2. 10,5
  3. 10,25
  4. 10,02
  1. Ja, denn 15 % von 118 $ sind nur 17,7 $.
  2. Ja, denn 15 % von 118 $ sind nur 17,4 $.
  3. Nein, denn 15 % von 118 $ sind 20,5 $.
  4. Nein, denn 15 % von 118 $ sind 20,7 $.
  1. Ja, denn 22 % von 350 $ sind nur 77 $.
  2. Ja, denn 22 % von 350 $ sind nur 77,5 $.
  3. Nein, denn 22 % von 350 $ sind 81 $.
  4. Nein, denn 22 % von 350 $ sind 81,2 $.
  1. 102,3
  2. 102,32
  3. 102,2
  4. 102,23
  1. 4
  2. 6
  3. 5
  4. 12
  1. 2
  2. 1
  3. 0
  4. 3
  1. 3
  2. 2
  3. 4
  4. 5
  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  1. Eine Matrix erstellen
  2. Einen Zeitstrahl erstellen
  3. Eine saubere Rechnung durchführen
  4. Eine Schätzung vornehmen
  1. Noch eine Gleichung mit den gleichen 2 Unbekannten
  2. Die Variable x
  3. Noch eine Gleichung mit 2 anderen Unbekannten
  4. Keine der genannten Antworten ist richtig.
  1. Eine ganze Zahl, die entweder positiv oder negativ ist.
  2. Eine ganze Zahl, die in jedem Fall positiv ist.
  3. Eine ganze Zahl, die in jeden Fall negativ ist.
  4. Eine ungerade Zahl, die entweder positiv oder negativ ist.

Dozent des Vortrages (dt.) Data Sufficiency - Quantitative Section (Kapitel 2, Teil 3)

Dr. Patrick Planing

Dr. Patrick Planing

Dr. Patrick Planing ist seit 2005 Dozent für GMAT-Vorbereitungskurse mit festen Lehraufträgen an Deutschlands führenden Universitäten und Hochschulen. Er ist Diplom-Betriebswirt und MBA, sowie Doktorand im Bereich Wirtschaftswissenschaften in Leeds, England.

Basierend auf jahrelanger Erfahrung im Bereich GMAT-Training im In- und Ausland bietet Patrick Planing hoch aggregiertes Wissen und effektive Strategien um in kurzer Vorbereitungszeit ein bestmögliches GMAT Ergebnis zu erzielen. Neben den üblichen Techniken, Tipps und Übungen bietet er einen Insider- Einblick in die Funktionsweise des Tests und viele Tipps zu den Strategien der Top-Scorer.


Kundenrezensionen

(4)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

4 Kundenrezensionen ohne Beschreibung


4 Rezensionen ohne Text


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... only one distinction: They are not asking for the answer but to decide whether or not you could answer the question all facts given. The good news is that they always have the same five answer choices, memorize them (there ...

... answers the question (B) the second statement ALONE answers the question (C). You need both statements TOGETHER to answer the question (D). Both statements SEPERATELY ...

... to work through Data Sufficiency Questions: 1. Read the question and the first statement while cover up. Statement 2 2. If the first statement is ...

... NEITHER statement separately or together answer the question. Cover up statement 2. Can you answer the question? Sure! So your down to A or D A 50 percent shot already, without looking at the second statement at all. Cover up statement 1. Can ...