Ort des Umsatzes (bei sonstigen Leistungen) von Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Ort des Umsatzes (bei sonstigen Leistungen)“ von Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe ist Bestandteil des Kurses „Umsatzsteuer für Bilanzbuchhalter“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • O. d. U. – bei sonstigen Leistungen
  • Beispielfall
  • Orte der Dienstleistung

Quiz zum Vortrag

  1. B2B- und B2C-Umsätze werden manchmal an den selben Orten versteuert, manchmal an verschiedenen Orten.
  2. B2B- und B2C-Umsätze werden stets an den selben Orten versteuert.
  3. B2B- und B2C-Umsätze werden stets an unterschiedlichen Orten versteuert.
  1. Frankfurt
  2. zu 60 % Deutschland, zu 40 % in Österreich
  3. Stuttgart
  4. London
  1. Amsterdam
  2. Italien
  3. München
  1. Baltimore (USA)
  2. Mainz (Deutschland)
  3. Baltimore (USA), wenn die Leistung dort überwiegend erbracht wird, ansonsten Mainz (Deutschland)
  1. Mallorca
  2. Madrid
  3. London
  1. dort, wo das Restaurant die Speisen und Getränke abgibt (Abgabeort).
  2. dort, wo der Koch wohnt.
  1. § 3a Abs.2 UStG
  2. § 3 Abs.2 UStG

Dozent des Vortrages Ort des Umsatzes (bei sonstigen Leistungen)

Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe

Dipl.-Finw. und Dipl.-Betriebsw. Christoph Raabe

Dipl.-Finanzwirt und Dipl.-Betriebswirt Christoph Raabe ist Ihr Experte für die Themen der Umsatzsteuer und Bilanzierung. Als Fachdozent der Steuerfachschule Endriss vermittelt er sein fundiertes Wissen in zahlreichen Seminaren.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0