Einführung und Leistungsarten der Umsatzsteuer von Leonard Dorn

Über den Vortrag

Der Vortrag „Einführung und Leistungsarten der Umsatzsteuer“ von Leonard Dorn ist Bestandteil des Kurses „Bilanzbuchhaltung (Steuer-Fachschule Dr. Endriss)“.


Quiz zum Vortrag

  1. Die Umsatzsteuer ist eigentlich eine "Mehrwertsteuer", bei der Unternehmer letztlich nur den "Mehrwert", nämlich die Belastung auf die Differenz zwischen Einkaufs- und Verkaufspreis versteuern.
  2. Die Umsatzsteuer belastet Umsätze in Deutschland, wobei der Unternehmer eine Entlastung durch die ihm seinerseits in Rechnung gestellte Vorsteuer bekommt.
  3. Die Umsatzsteuer belastet nach wie vor jeden Unternehmer ohne Entlastung.
  4. Die Umsatzsteuer beträgt etwa 0,5 % des Umsatzes.
  1. Steuerbarkeit
  2. Steuerpflicht
  1. ... die Verschaffung der Verfügungsmacht an Gegenständen.
  2. ... der Verkauf einer Ware von einem Händler an eine Privatperson, bei der zwingend ein Eigentumsübergang erfolgen muss.
  3. ... der Verkauf einer Ware im Rahmen einer Sicherungsübereignung.
  1. Unselbstständige Nebenleistungen werden in die Hauptleistung einbezogen und umsatzsteuerlich gleich beurteilt. Nebenleistungen sind dabei betragsmäßig häufig der Hauptleistung untergeordnet.
  2. Betragsmäßig untergeordnete Leistungen in einem Leistungsbündel werden immer der Hauptleistung (betragsmäßig größeren Leistung) untergeordnet und umsatzsteuerlich wird dann immer die betragsmäßig größere Leistung betrachtet.
  3. Bei Verkäufen im Inland wird jede Teilleistung stets für sich betrachtet.
  4. Klassische Nebenleistungen, wie Transportkosten, Abrechnungsgebühren, Kreditzinsen werden stets den mit ihnen verbundenen Leistungen zugeordnet und dann bei der umsatzsteuerlichen Beurteilung nicht weiter beachtet.

Dozent des Vortrages Einführung und Leistungsarten der Umsatzsteuer

 Leonard Dorn

Leonard Dorn

Leonard Dorn ist Großbetriebsprüfer in Osnabrück und Dozent der Steuer-Fachschule Dr. Endriss für die Ausbildung zum Bilanzbuchhalter in den Fächern Internationales Steuerrecht, Gewerbesteuer, Lohnsteuer und Umsatzsteuer. Im Jahr 2017 legte er mit Erfolg die Steuerberaterprüfung ab. Seitdem ist er Autor verschiedener Fachpublikationen, insbesondere der Steuerberaterprüfung Band 1 (Ertragsteuerrecht) im Schäffer-Pöschel Verlag, dem NWB Steuerfachscout (Lohn und Gehalt), der Zeitschrift Lohn und Gehalt Direkt Digital und Steuerexperte bei der Stiftung Warentest "Spezial Steuern". Weiterhin führt er Seminare im Bereich des aktuellen Steuerrechts durch und ist Lehrbeauftragter bei der Steuerakademie Niedersachsen.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen