Umsetzung: Elefant, Reiter und Prokrastination von Sebastian Quirmbach

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Umsetzung: Elefant, Reiter und Prokrastination“ von Sebastian Quirmbach ist Bestandteil des Kurses „Selbstführung - Ausgeglichen zum Erfolg“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einführung
  • Marshmellows und andere Tests
  • Elefant und Reiter
  • Innerer Widerstand / Prokrastination
  • Zusammenfassung

Quiz zum Vortrag

  1. Defered Gratification
  2. Sugar Resistence
  3. Patience
  4. Power of Volition
  1. Wenn wir Aufgaben lösen, die uns sehr stark beanspruchen, dann verringert sich langsam unsere Willenskraft.
  2. Unser Gehirn verbraucht relativ viel Zucker (Glucose).
  3. Eine ausgewogene Ernährung (Vollkornprodukte, Nüsse...) kann unser Gehirn unterstützen, indem sie den Zuckerspiegel über längere Zeit konstant hält.
  4. Wenn wir zu einfache Aufgaben lösen, dann ist unsere Willenskraft bereits im Vorfeld sehr gering.
  5. Unser Gehirn arbeitet am besten, wenn wir uns so ernähren, dass der Zuckerspiegel immer wieder kurzzeitig ansteigt.
  1. Für den emotionalen Teil
  2. Für das Großhirn
  3. Für die grauen Zellen
  4. Für das Sprachzentrum
  1. Der Effekt beschreibt, dass Dinge, die wir noch nicht abgeschlossen haben, unser Gehirn immer weiter beschäftigen.
  2. Man kann den Effekt unterbinden, indem man das, was einen gerade beschäftigt, aufschreibt.
  3. Man kann den Effekt unterbinden, indem man sich kurzzeitig Ablenkung sucht.
  4. Der Effekt beschreibt, dass Dinge, die wir aufschieben, uns solange schlaflose Nächte bereiten, bis wir sie endlich angehen.
  5. Man kann den Effekt unterbinden, indem man gezielt Dinge vermeidet, die einen an das Aufgeschobene erinnern könnten.
  1. Er beschreibt das Aufschieben von Tätigkeiten.
  2. Er bezeichnet das Erledigen von Tätigkeiten.
  3. Er definiert das Nachdenken über Tätigkeiten.
  4. Er beschreibt das Vergessen von Tätigkeiten.
  5. Er bezeichnet die Sucht, Tätigkeiten zu perfektionieren.

Dozent des Vortrages Umsetzung: Elefant, Reiter und Prokrastination

 Sebastian Quirmbach

Sebastian Quirmbach

Sebastian Quirmbach ist internationaler Trainer und Coach für Führungskräfte. Er hat in mehr als 10 Ländern Seminare und Vorträge für Unternehmen, Universitäten und Ministerien gehalten. Er verfügt über ein hohes Maß an Einfühlvermögen, Methodenkenntnis und Erfahrung, das er innovativ und individuell zur Persönlichkeits- und Teamentwicklung seiner Klienten einsetzt.

Als Jongleur, Magier und Musiker stand Sebastian Quirmbach bereits im Alter von 14 Jahren vor großem Publikum. Nach dem Musikstudium in Los Angeles baute er ein internationales Franchisesystem von Musikschulen auf. Mit seiner Rückkehr nach Europa begann er 2004 seine Laufbahn als Trainer, Berater und Coach. Inhaltlicher Schwerpunkt seiner Arbeit ist von Beginn an die Entwicklung von strategischen und operativen Führungskompetenzen. Zu seinen Kunden gehören unter anderem ein in Deutschland marktführendes Anwaltsbüro, ein Privatklinikverbund in der Schweiz sowie Hochschulen in Spanien, Deutschland und Kolumbien.

Neben seiner Karriere führt er seine Ausbildung stetig fort: Bachelor of Arts in Europäischer Betriebswirtschaftslehre an der Europäischen Fernhochschule Hamburg / Ausbildung als Coach an der IESE Business School, Barcelona / NLP Ausbildung bei Richard Bandler, London / Master in psychologischer Intervention an der Universidad de Valencia bei John McWhirter / Master of Arts in Business Coaching und Change Management an der Europäischen Fernhochschule in Hamburg.

Sebastian Quirmbach ist fasziniert von den Mechanismen und Strategien, die einzelne Menschen und ganze Teams zum Erfolg bringen. Diese Faszination zusammen mit umfassendem Wissen und Erfahrung machen jedes Seminar, jeden Workshop und jedes Coaching zu einem echten Change-Prozess.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Führen Sie die folgenden Sätze fort: ...

... Wie können Sie Sicherheit schaffen? Wie können Sie vorbeugen? Wen sollten Sie vielleicht jetzt schon ansprechen? Ist die Aufgabe selbst unangenehm? Wie können Sie sie angenehmer gestalten? Wie können Sie Ihren Elefanten ...

... Selbstkenntnis: ICH, 6. Selbstkenntnis: Temperament, Charakter, Persönlichkeit, 7. Entscheidungen: Rad des Lebens und Zukunftstagebuch, 8. Entscheidungen: Ent-Scheiden = konkret festlegen, 9. Entscheidungen: Komfort und Ziele, 10. Plan: Rubikon und Pyramiden ...

... etwas über die Ursachen der Prokrastination. ...

... 16.: Teil 1: Grundlagen des Zeitmanagements ...

... Deferred Gratification: bessere Noten, höhere Kompetenz ...

... ROT, BLAU, GRÜN, GELB, BLAU, LILA, GELB ...

... BLAU, GRÜN, GELB, ROT, BLAU, LILA, GELB ...

... Wer oder was entscheidet? Warum ist das überhaupt so kompliziert? ...

... Liebt…Vermeidet…Ärgert sich wenn…Beruhigt sich ...

... Hat er recht oder ist er faul? Zu komplex? Zu langweilig? ...

... Welche Informationen, Fähigkeiten etc. brauchen Sie noch? Ist sie zu langweilig? ...

... Wie können Sie Sicherheit schaffen? Wie können Sie vorbeugen? Wen sollten Sie vielleicht jetzt schon ansprechen?

… etwas über die Ursachen der Prokrastination ...

... im Flow zu bleiben. ...