Formen des Medienauftritts von Dipl.-Ing. (FH) Jorge Klapproth

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Formen des Medienauftritts“ von Dipl.-Ing. (FH) Jorge Klapproth ist Bestandteil des Kurses „Der überzeugende Medienauftritt für Führungskräfte“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Was ist Infotainment?
  • Emotionale Komponenten
  • Die Rolle des Journalisten
  • Formen des Auftritts in den Medien
  • "Sendezeit ist Werbezeit"
  • Kommunikation als Steuerunginstrument

Quiz zum Vortrag

  1. Informationen
  2. Unterhaltung
  3. Einzigartigkeit
  4. Keine der genannten Antworten ist richtig.
  1. Die Erzeugung von Ängsten
  2. Hetzkampagnen
  3. Die Suche nach der Wahrheit
  4. Infomationen
  1. Sie sind meistens unter Zeitdruck.
  2. Sie stehen untereinander im Wettbewerb.
  3. Sie gehen brisanten Informationen aus dem Weg.
  4. Sie sind selten voreingenommen.
  1. Das Statement
  2. Den O-Ton
  3. Das Radio-Interview
  4. Die Lesung vor Publikum
  1. Alle Medien, die im Interessensbereich Ihrer Informationen liegen.
  2. Hauptsächlich regionale Medien
  3. Hauptsächlich Fachmedien
  4. Viele Radio- und Fernsehsender
  1. Sendezeit ist Werbezeit.
  2. Sendezeit ist Zeitverschwendung.
  3. Sendezeit ist richtig teuer.
  4. Sendezeit ist aufwendig zu produzieren.

Dozent des Vortrages Formen des Medienauftritts

Dipl.-Ing. (FH) Jorge Klapproth

Dipl.-Ing. (FH) Jorge Klapproth

Jorge Klapproth ist Kommunikations- und Medientrainer für Führungskräfte in Unternehmen, Organisationen, Verbänden und Behörden. Als Geschäftsführer von CMC Kommmunikation + Medien ist er spezialisiert auf die Vorbereitung von Führungskräften für den professionellen Auftritt in TV, Radio und vor Publikum. In zahlreichen Veröffentlichungen und Vorträgen zeigt er die Zusammenhänge von wirkungsvoller Kommunikation und das Erreichen von Zielen auf. Er berät und trainiert Führungskräfte und Kommunikationsverantwortliche in den Bereichen Strategische Kommunikation und Krisenkommunikation.

J. Klapproth studierte Ingenieurwissenschaften für Nachrichtentechnik an der Universität der Bundeswehr in München. Er berät Krisenstäbe von Wirtschaft und Verwaltung in der Krisenkommunikation und ist als Leiter der Informationsarbeit und Pressesprecher für die Bundeswehr in Nordrhein-Westfalen tätig. Jorge Klapproth ist Mitbegründer eines Medienproduktionshauses, hat zahlreiche Image-, Industrie- und Wirtschaftsfilme produziert und war in der aktuellen Berichterstattung für öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender tätig. Er war außerdem Chefredakteur eines regionalen Fernsehsenders. Seit 2004 hat er sich auf Medientrainings und Kommunikationsberatung für Führungskräfte der Wirtschaft, von Organisationen, Behörden, Verbänden und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens spezialisiert.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Plattform, eine breite Öffentlichkeit zu überzeugen. Doch Vorsicht! Chance und Risiko liegen eng ...

... einzuwirken. Zielgerichtete Kommunikation: Verstehen, Ängste abbauen ...