Die Coaching-Tools Säulen der Stabilität, LebensChart & Das Innere Team von Dr. Ronald Franke

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Die Coaching-Tools Säulen der Stabilität, LebensChart & Das Innere Team“ von Dr. Ronald Franke ist Bestandteil des Kurses „Coaching Methoden“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einführung und Gliederung
  • Die fünf Säulen der Stabilität
  • LebensChart
  • Das innere Team

Quiz zum Vortrag

  1. Arbeit und Leistung
  2. Materielle Sicherheit
  3. Familie
  4. Gesundheit
  5. Hobbys
  1. Den oder die Lebensbereiche des Klienten herauszufiltern, die näher betrachtet werden sollen
  2. Die Schwachstellen im Lebensgebäude des Klienten zu erkennen
  3. Die 5 Lebensbereiche eines Klienten unter die Lupe zu nehmen
  4. Die Vertrauensbasis zwischen Klient und Coach zu untermauern
  1. Analysephase
  2. Kontrollphase
  3. Untersuchungsphase
  4. Planphase
  1. Der Verlauf des Lebens mit den wichtigsten Ereignissen auf der X-Achse
  2. Das persönliche Befinden auf der Y-Achse
  3. Die Kompetenzentwicklung auf der X-Achse
  4. Das Lebensalter auf der Y-Achse
  1. Wenn der Klient von sich widersprechenden Gedanken und Gefühlen berichtet
  2. Wenn der Klient sich mit Teamarbeit im Job schwer tut
  3. Wenn der Klient von sich schwer tut, Prioritäten zu setzen
  4. Wenn der Klient eine wichtige private Entscheidung zu treffen hat
  1. Eine Betrachtung einschneidender Entscheidungen in der Vergangenheit des Klienten
  2. Eine Bewertung früherer Entscheidungen des Klienten
  3. Das Eruieren und Abwägen von Konsequenzen gegenwärtiger und zukünftiger Entscheidungen
  4. Das Erstellen eines Koordinatensystems mit den persönlichen Entscheidungen der Vergangenheit
  1. Den Klienten eine Strategie entwickeln zu lassen, um relevante Verhaltensmuster zu verändern.
  2. Dem Klienten vermitteln, dass nur eine Veränderung seiner Verhaltensmuster zu einer Lösung seines Problems führt.
  3. Den Klienten zu seinen Vorbildern zu befragen und herausfiltern, ob es die passenden für die Lösung seines Problems sind.
  4. Den Klienten dabei zu unterstützen, sich seiner individuellen Stärken bewusst zu werden.
  1. Die Systematisierung der Gedanken des Klienten
  2. Das Strukturieren divergierender Gefühle des Klienten
  3. Die Entscheidungsfindung des Klienten zu forcieren
  4. Zentrale Stärken des Klienten herauszufiltern
  1. Lösungen vorzuschlagen
  2. Aussagen des Klienten zu bewerten
  3. Lösungsansätze zur Disposition zu stellen
  4. Die Selbstwahrnehmung des Klienten zu hinterfragen

Dozent des Vortrages Die Coaching-Tools Säulen der Stabilität, LebensChart & Das Innere Team

Dr. Ronald Franke

Dr. Ronald Franke

Dr. Ronald Franke ist Leiter des seit 2009 laufenden interkulturellen Forschungsprojekts SmartGlobalizing an der Leuphana Universität Lüneburg. Er hat neben diversen Fachpublikationen im Themenfeld des interkulturellen Managements zwei Monografien veröffentlicht (zuletzt: Interkulturelle Kompetenz im Global Business ) und hält Lehraufträge an verschiedenen Universitäten (Lüneburg, Hamburg, Osnabrück).

Zudem ist Dr. Ronald Franke Gründer und Geschäftsführer eines international agierenden Beratungsunternehmens, das u. a. interkulturelle Coachings, Trainings und Beratungsleistungen anbietet. Zu den Kunden gehören sowohl weltweit operierende Konzerne als auch international tätige mittelständische Unternehmen.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0