Schmerzmessung, Dokumentation, Klassifikation von Dr. med. et phil. Hans Bandmann

(1)

Über den Vortrag

Der Vortrag „Schmerzmessung, Dokumentation, Klassifikation“ von Dr. med. et phil. Hans Bandmann ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen zur Schmerztherapie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einführung
  • Anamnese
  • Selbstbeurteilung
  • Fremdbeurteilung
  • Funktionelle Schmerzen
  • Aufbau des deutschen Schmerzfragebogens
  • HADS Beispiele
  • Protektive Faktoren
  • Chronifizierungsschema der Schmerzen

Quiz zum Vortrag

  1. Schmerzerwartung
  2. Schmerzort
  3. Schmerzart
  4. Schmerzverlauf
  5. Schmerzstärke
  1. Normative Ratingskala
  2. Verbale Ratingskala
  3. Gesichterskala
  4. Visuelle Analogskala
  5. Numerische Analogskala
  1. Pupillenweite
  2. Körpersprache
  3. Gesichtsausdruck
  4. Lautäußerungen
  5. Atmung
  1. Sensorische Defizite
  2. Allodynie
  3. Paroxysmale Schmerzattacken
  4. Hyperalgesie
  5. Dauerschmerz
  1. Bandscheibenvorfall
  2. Fibromyalgiesyndrom
  3. Migräne
  4. Rückenschmerz nach Fehlhaltung
  5. Psychosomatische Störung
  1. Drückend
  2. Elend
  3. Scheußlich
  4. Schauderhaft
  5. Furchtbar
  1. Kontrollattribution.
  2. Kausalattribution.
  3. Lebensbeeinträchtigung.
  4. Schmerzstärke.
  5. Schmerzerwartung.
  1. Annahme Sozialer Unterstützung
  2. Passivität
  3. Persönlichkeitsstörungen
  4. Anhaltende Konflikte
  5. Tendenz zum Katastrophisieren
  1. Körperliche Erkrankung mit inadäquater Krankheitsverarbeitung
  2. Körperliche Erkrankung mit psychischer Komorbidität
  3. Chronische Schmerzstörung
  4. Funktionelle Störung
  5. Psychische Störung
  1. Mein Sohn muss mir schon helfen die Wäsche hochzutragen.
  2. Ich habe die Schmerzen schon fast ein Jahr.
  3. Es ist ein dumpfer, elender Schmerz.
  4. Ich habe schon so viele Ärzte um Rat gefragt.
  5. Inzwischen tut mir der ganze Körper weh.
  1. 30%
  2. 70%
  3. 20%
  4. 50%
  5. 7%
  1. Manchmal ist es eher ein drückender, manchmal eher ein stechender Schmerz.
  2. Meine rechte Hüfte tut manchmal weh.
  3. Es ist immer ein sehr ziehender Schmerz.
  4. Mal schmerzt es hier, mal da.
  5. Der Schmerz ist meist gleich stark.
  1. Er tritt am ganzen Körper auf.
  2. Er liegt länger als sechs Monate vor.
  3. Er beeinträchtigt die Lebensqualität.
  4. Er hat psychische Ursachen.
  5. Er weist verschiedene Qualitäten auf.

Dozent des Vortrages Schmerzmessung, Dokumentation, Klassifikation

Dr. med. et phil. Hans Bandmann

Dr. med. et phil. Hans Bandmann

Dr. Hans Bandmann ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie Psychoanalyse und Ihr Experte für das Thema Schmerztherapie.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen
Kapitel dieses Vortrages