Spezielle Techniken der Kinderanästhesie von Prof. Dr. med. Franz-Josef Kretz

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Spezielle Techniken der Kinderanästhesie“ von Prof. Dr. med. Franz-Josef Kretz ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen der Anästhesiologie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Straf- und Zivilrecht
  • Medien
  • Differential-diagnostische Irrungen und Wirrungen
  • Große Tragödie
  • Murphys Gesetz

Quiz zum Vortrag

  1. Hauptverfahren
  2. Einstellung wegen Mangel an Beweisen
  3. Einstellung wegen geringer Schuld
  4. Einstellung gegen Zahlung einer Buße
  5. Strafbefehl
  1. 100 Tagessätze
  2. 80 Tagessätze
  3. 60 Tagessätze
  4. 40 Tagessätze
  5. 20 Tagessätze
  1. 80 Tagessätze
  2. 100 Tagessätze
  3. 95 Tagessätze
  4. Haft auf Bewährung
  5. Wenn er für schuldig erklärt wird, ist er automatisch vorbestraft.
  1. Patient
  2. Arzt
  3. Staatsanwalt
  4. Polizei
  5. Krankenhaus
  1. Hochwahrscheinlich
  2. Vermutlich
  3. An Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit
  4. Wahrscheinlich
  5. Mit 100%iger Sicherheit
  1. Atemdepression durch Dipidolorwirkung nach abfluten von Narcanti
  2. Allergische Reaktion auf Narcanti
  3. Atemdepression durch Narcanti
  4. Ungeklärte Ursache
  5. Atemdepression durch Prämedikation mit Midazolam
  1. Hypoxie
  2. Hypoglykämie
  3. Blutdruckabfall
  4. Fentanyl
  5. Insfusiontherapie
  1. Dipidolor
  2. Fentanyl
  3. Propofol
  4. Novalgin
  5. DHBP
  1. EKG
  2. Blutdruckmessung
  3. Pulsoxymetrie
  4. Blutzucker
  5. Endexspiratorisches CO2
  1. Keine weitere Maßnahme ergreifen
  2. Arterielle Blutdruckmessung in die Wege leiten
  3. Narkosetiefe verändern
  4. Infusionstherapie
  5. Sevofluran zurück drehen
  1. Parvovirus B19
  2. Mumpsvirus
  3. Masernvirus
  4. HHV7
  5. HIV
  1. Mikrozytäre Anämie
  2. Makrozytäre Anämie
  3. Normozytäre normochrome Anämie
  4. Makrozytäre hypochrome Anämie
  5. Parvovirus B19 führt nicht zu einer Anämie.
  1. Punktion mit sonographischer Kontrolle
  2. Punktion mit Hilfe von anatomischen Landmarken
  3. Punktion links und nicht rechts
  4. Punktion nur von erfahrenen Anästhesisten
  5. Das Risiko der Punktion ist zu groß, ein peripherer Zugang muss genügen.

Dozent des Vortrages Spezielle Techniken der Kinderanästhesie

Prof. Dr. med. Franz-Josef Kretz

Prof. Dr. med. Franz-Josef Kretz

Prof. Dr. med. Franz-Josef Kretz arbeitet in der Klinik für Anästhesiologie am Olgahospital in Stuttgart.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0