Atemwegsmanagement: Indikationsstellung, strategische Überlegungen, Algorithmen, Evidenz von Prof. Dr. med. Friedrich K. Pühringer

(1)

Über den Vortrag

Der Vortrag „Atemwegsmanagement: Indikationsstellung, strategische Überlegungen, Algorithmen, Evidenz“ von Prof. Dr. med. Friedrich K. Pühringer ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen-Kurs für Notfallmedizin“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einführung
  • Primäre Zielsetzung und Indikationsstellung
  • Strategische Überlegungen
  • Algorithmen
  • Evidenz

Quiz zum Vortrag

  1. Lungenentzündung
  2. Bewusstseinstrübung
  3. Trauma
  4. Schluckstörungen
  5. Narkose
  1. schlechte Intubationsbedingungen - Fortsetzung bis Intubation erfolgreich
  2. Patient kann nicht atmen - Lageoptimierung
  3. Regurgitation - Absaugen
  4. Intubation gescheitert - nach Alternativen suchen
  5. Intubationshindernis vorhanden - Gebiss o.ä. entfernen
  1. 1min
  2. 2min
  3. 8min
  4. 15min
  5. 30min
  1. Oberkörperhochlagerung
  2. Aufrechter Sitz
  3. Kutscher-Sitz
  4. Beinhochlagerung
  5. Stabile Seitenlage
  1. ein bis drei weitere Intubationsversuche unter gleichen Bedingungen
  2. Cervicalstütze öffnen
  3. BURP-Manöver
  4. Lag des Patienten optimieren
  5. Assistenz anfordern
  1. zwei bis drei Versuche
  2. ein Versuch
  3. vier bis fünf Versuche
  4. fünf bis acht Versuche
  5. so viele Versuche, wie bis zur erfolgreichen Intubation nötig sind
  1. Rechts-Links-Shunt
  2. Abknickung des Tubus
  3. Kompression des Tubus
  4. Sekret
  5. Fremdkörper
  1. zur manuellen Beatmung mit Hilfe des Beatmungsbeutels zurückkehren
  2. Ventile kontrolllieren
  3. Sauerstoffflasche austauschen
  4. alle Oxygenierungsmaßnahmen abbrechen und den Patienten in die Klinik transportieren
  5. nach einem eventuellen Leck suchen und dieses verschließen
  1. PEG-Sonde
  2. Ösophagustubus
  3. Larynxmaske
  4. Endotrachealtubus
  5. Beatmungsmaske

Dozent des Vortrages Atemwegsmanagement: Indikationsstellung, strategische Überlegungen, Algorithmen, Evidenz

Prof. Dr. med. Friedrich K. Pühringer

Prof. Dr. med. Friedrich K. Pühringer

Prof. Dr. med. Friedrich K. Pühringer ist an der Klinik für Anästhesiologie & Operative Intensivmedizin am Klinikum am Steinenberg Reutlingen tätig.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen
Kapitel dieses Vortrages