Lecturio wurde mit dem Reimagine Education Silver Award ausgezeichnet. Die international anerkannte Auszeichnung kürt jährlich innovative Konzepte auf dem Gebiet der höheren Bildung.


Das englischsprachige Lernportal für Medizinstudenten überzeugte die 40-köpfige Jury mit seiner bahnbrechenden Didaktik und technologischen Umsetzung einer Online-Universität. Auf Lecturio.com lernen Medizinstudenten mit Video-Vorlesungen von weltweit führenden Dozenten aus Harvard und Yale, digitalen Lehrbüchern und tausenden interaktiven Übungsfragen für ihre nächste Medizinprüfung. Statt einem Rucksack voll mit Büchern und Blattsammlungen haben sie nun den gesamten Lernstoff auf ihrem PC, Tablet oder Smartphone verfügbar – auch offline.

Teilnehmer der weltbesten Universitäten sowie Vertreter vielversprechender EdTech Startups kommen jedes Jahr zur Reimagine Education Konferenz in Philadelphia zusammen, um sich über ihre Ideen auszutauschen. Ziel ist es, die weltweite Bildungslandschaft dauerhaft zu transformieren und den Zugang zu Bildung zu erleichtern.

Martin Schlichte, Gründer & Geschäftsführer von Lecturio, sagt: “2014 hatten wir die Vision entwickelt, die besten englischen Medizinkurse der Welt zu entwickeln. Überall auf der Welt werden Ärzte und medizinisches Fachpersonal gebraucht. Doch in englischer Sprache gab es kein Angebot, das die Inhalte ganzheitlich, in überragender Qualität anbietet und diese mit einem der fortschrittlichsten E-Learning-Systeme weltweit vereint. Diese Lücke haben wir auf beeindruckende Weise gefüllt. Wir freuen uns, dafür mit dem Reimagine Education Silver Award belohnt worden zu sein.”

Die englischsprachigen Medizin Kurse sind unter www.lecturio.com verfügbar. Das deutschsprachige Angebot von Lecturio findet sich unter www.lecturio.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *