Schnittstellen & Spezialanforderungen von Bianca Engelmann

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Schnittstellen & Spezialanforderungen“ von Bianca Engelmann ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen des Datenschutz im Gesundheitswesen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Schnittstellen - Allgemeine Spezialanforderungen
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Datenübermittlung im Ausland
  • Vernetzung und Synergien

Quiz zum Vortrag

  1. Achten Sie auf ein angemessenes Datenschutzniveau.
  2. Richten Sie sich nach Artikel 25 der Europäischen Datenschutzrichtlinie der EU Datenschutzkommission.
  3. Es gibt für einige Länder ein verbindliches Datenschutzniveau.
  4. Halten Sie sich an die in Deutschland geltenden Standards.
  1. Bei den Mitarbeitern Ihres Unternehmens.
  2. Im Bereich des Qualitätsmanagements.
  3. Im Bereich des Arbeitsschutzes.
  4. Bei den Bekannten und Verwandten Ihrer Mitarbeiter.

Dozent des Vortrages Schnittstellen & Spezialanforderungen

 Bianca Engelmann

Bianca Engelmann

Als ausgebildete Qualitätsmanagerin und Auditorin ist Bianca Engelmann seit 1998 im Gesundheitswesen und der Gesundheitswirtschaft tätig. Zudem entsprechen ihre Kenntnisse durch den Erwerb weiterer Qualifikationen als Datenschutzbeauftragte und Fachkraft für Arbeitssicherheit stets dem aktuellsten Stand der gesetzlichen Vorgaben und Lehre. Durch ihre langjährige Tätigkeit profitiert Bianca Engelmann von vielfältigen Erfahrungen aus dem gesamten Bundesgebiet. Unter anderem ist sie als autorisierte Beraterin und Dozentin bei der Offensive Mittelstand (INQA), als freie Beraterin bei der BGW und als Dozentin bei der DGUV/IAG tätig.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0