Wertstrommethode: Einsatzfelder von Dr. Markus Maier

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Wertstrommethode: Einsatzfelder“ von Dr. Markus Maier ist Bestandteil des Kurses „Lean Experte“.


Quiz zum Vortrag

  1. Bei der Erfassung vorhandener Prozesse und Abläufe
  2. Bei der Verfolgung von Verbesserungen
  3. Bei einem Vergleich ähnlicher Prozesse
  4. Bei der ganzheitlichen Betrachtung über alle Prozessketten
  5. Bei der Parametrisierung einzelner Prozesseinstellungen
  1. Nein
  2. Ja
  1. In der Industrie und in der Verwaltung
  2. Nur in der Industrie
  3. Nur in der Verwaltung
  1. Die Prozessgrenzen sind fast beliebig skalierbar.
  2. Prozessketten verschiedenster Längen sind analysierbar.
  3. Variantenreiche Prozessketten sind analysierbar.
  4. Die Prozessspezialisten bleiben unter sich und liefern somit effiziente Lösungen.
  1. Wertstromdenken hilft, schnell und reaktionsfähig zu werden.
  2. Wertstromdenken ist mehr als nur ein Werkzeug.
  3. Wertstromdenken kann das Unternehmen entscheidend unterstützen
  4. Werkstromdenken ist eine strukturierte Methode, die nur von Spezialisten ausgeübt werden sollte.

Dozent des Vortrages Wertstrommethode: Einsatzfelder

Dr. Markus Maier

Dr. Markus Maier

Dr. Markus Maier ist Geschäftsführer der LEAN Akademie Deutschland® by eaqc, und blickt auf über 30 Jahre LEAN-Erfahrung zurück. Qualifizierungen zum Mediator, Teamtrainer, Six Sigma Master Black Belt und LEAN Experten flossen in seine tägliche Arbeit und die Entwicklung von Bildungsangeboten ein. Mit Begeisterung, Praxisnähe und Authentizität gibt Dr. Markus Maier sein erworbenes Wissen und seine Erfahrungen gerne an Sie weiter. Sein wichtigstes Ziel ist dabei Sie im Thema LEAN zu mobilisieren und aktiv an Verbesserungen zu arbeiten.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0